Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 880.

Sonntag, 2. Juni 2019, 20:30

Forenbeitrag von: »Nickback«

Fotos aus dem Revier

Hallo Gesammelte Fotos vom Monat Mai und von Heute sind auch welche dabei. Der macht brav Meldung wenn ich vorbeikomme. Kampf der Giganten. So einer Häsin geht´s bei uns nicht immer gut. Aber sie versteht es die Rammler fern zu halten Freund und Feind. Ein ausgewachsener Hase hat nichts zu befürchten Hasenportraits zwischendurch Ich stand irgendwo mit dem Auto als ein Junghase vorbeikam. Der spazierte direkt neben dem Auto vorbei, hatte null Angst. Man kann in seinem Aug mein Auto erkennen, man ...

Mittwoch, 29. Mai 2019, 16:32

Forenbeitrag von: »Nickback«

Bock Waffe Schlagbolzenfedern tauschen

Super so eine Brünner. Die würde ich jeder Ferlacher vorziehen. Schießt wie Gift, unkaputtbar und wenn doch mal was ist einfach Teile tauschen oder Kugelschreiberfeder einbauen Super Bericht Wie es aussieht hat du handwerkliches Geschickt. Wmh damit

Mittwoch, 29. Mai 2019, 16:27

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wieviel Patronen mitnehmen??

Vergesst die 18er, die ist nur da um Muni unnötig zu verbrennen. Indoor geschossen ist es bei ungeübten Schützen so, dass der Schluss vom Magazin in die Decke verschossen wird. Ich weiß jetzt nicht welche Kadenz die hat aber in ca. 1,5s ist das Standartmagazin leer. Selbst die Behörden kommen weg von dieser schwachsinnigen Pistole. Nehmt eine normale Glock und gut ist´s, die 18er bekommt ihr ja sowieso nicht

Dienstag, 28. Mai 2019, 09:45

Forenbeitrag von: »Nickback«

Bock auskochen die 100te :-)

Normal reicht das Wasser von Anfang bis zum Ende. Mal etwas auffüllen oder abschöpfen ab sonst ist nix zu wechseln. Dieses mal habe ich das Wasser getauscht und das Ergebnis war so wie immer, nur das man mehr Energieverbrauch hat weil man das frische Wasser wieder aufheizen muss.

Montag, 27. Mai 2019, 19:43

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wieviel Patronen mitnehmen??

Zitat von »7sleeper« Also ich trage das Ersatzmagazin immer an mir, wüsste jetzt nicht warum ich sowas Zuhause lagern sollte. Das Gefummel mit der Patrone einzeln in den Lauf ... ist durchaus lästig. Auch entleere ich die Magazine immer am Abend wenn ich Zuhause bin. Ein volles Ersatzmagazin mitnehmen, da sehe ich jetzt auch keinen Sinn darin. Wenn man einen Schuss abgegeben hat, macht man dann einen Magazinwechsel oder nimmt man aus dem Ersatzmagazin eine raus und ins andere rein??? Außerdem i...

Montag, 27. Mai 2019, 08:16

Forenbeitrag von: »Nickback«

Bock auskochen die 100te :-)

Irgendein Kärcher, wichtiger ist die rotierende Dreckfräse und zum Schutz Handschuhe. Der Wasserstrahl schneidet ganz schön. Mit dem Kärcher bekommt man die Löcher wo die Nerven drinnen verlaufen schön sauber.

Sonntag, 26. Mai 2019, 22:31

Forenbeitrag von: »Nickback«

Bock auskochen die 100te :-)

Alle Jahre wieder. Jedes Jahr kommt einer auf die Idee und erklärt wie man ein Rehbock bearbeitet um eine ansehnliche Trophäe zu bekommen. Heuer mache ich es Ich sag´s gleich dazu: Der Bock ist nicht von mir. Wenn man sich so viel wie ich mich mit auskochen, mazeration und Skelettbau beschäftigt kommt es vor dass man für andere auch gleich arbeiten darf Ich mach´s ja gern. Bei mir werden Jahrlinge gekappt und Mehrjährige bleiben ganz. Hier die Anleitung: Man nehme ein Haupt vom Rehbock, eine pas...

Sonntag, 26. Mai 2019, 20:55

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wieviel Patronen mitnehmen??

Ich mache es exakt so wie Nixon. Volles Magazin+ Filz und im Schrank habe ich ein leeres Ersatzmagazin. Aber meine Frage wäre: Wie viel Schüsse habt ihr schon an einem Ansitz gemacht??? Klar ist es meistens so das man gar keinen macht oder nur einen aber ich hatte schon mehrmals 5Schüsse an einem Abend gemacht. Oder 3 Frischlinge in einer Minute. 2Füchse oder eine Sau und ein Fuchs waren auch schon öfters der Fall. Man muss auch immer Reserve mithaben, stellt euch mal vor ihr schießt mit dem let...

Freitag, 24. Mai 2019, 07:50

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wieviel Patronen mitnehmen??

Weidmannsheil zur Triplette An Munition scheiterts bei mir in so einem Fall bestimmt nicht.

Dienstag, 21. Mai 2019, 06:22

Forenbeitrag von: »Nickback«

Pulsar Axion Wärmebild

Zitat von »Nickback« Ich denke das es ein "Anfängermodell" ist. Pulsar will halt was fürs kleine Geldbörserl anbieten. Man wird aber schnell feststellen das man damit im Feld schnell an die Grenzen kommt. Ich hab mir das jetzt näher mal angesehen. Nur im Netz gegoogelt und Werte verglichen. Ich muss meine Aussage von oben korrigieren. So schlecht dürften die Wohl nicht sein.

Montag, 20. Mai 2019, 15:41

Forenbeitrag von: »Nickback«

Pulsar Axion Wärmebild

Aber zur Nachsuche, zum Schweiß suchen, ist so ein Gerät nicht geeignet. Es dient eher um Wild aufzuspüren und zu erkennen. Wenn ein Stück im Freien Feld nach dem Schuß verendet liegt dann hilft es schon oder in einem sehr lichten Wald. Ich denke das es ein "Anfängermodell" ist. Pulsar will halt was fürs kleine Geldbörserl anbieten. Man wird aber schnell feststellen das man damit im Feld schnell an die Grenzen kommt.

Dienstag, 30. April 2019, 11:13

Forenbeitrag von: »Nickback«

Jagdverband will Gegnern mehr Paroli bieten

Also ich find es jetzt nicht so schlecht. Mal was anderes.

Montag, 29. April 2019, 06:29

Forenbeitrag von: »Nickback«

Jagdverband will Gegnern mehr Paroli bieten

Also ich finde die Idee nicht so schlecht. Neuer Vorstand- neue Ideen. Lassen wir sie mal arbeiten und bewerten sie dann an den Ergebnissen, das wäre das beste. Geben wir ihnen eine Chance. Zitat von »Waldi2503« Also, den Jagdgegnern "Paroli" bieten, "Widerstand" aufbauen, dagegen arbeiten.... Genau! Genau so verhalten sich die größten Deppen wenn Sie merken, dass sie in Bedrängnis kommen. Und dieser LJM Pröll ist ein politischer Zögling der nichts anderes kann als "Gegendruck" und Opposition. S...

Dienstag, 23. April 2019, 18:44

Forenbeitrag von: »Nickback«

Fallenmelder

Hallo Guckst DU hier Ich persönlich setzte aber mein Geld auf bewährtes und kaufe den Melder. Ich spare als Bastler bei der Falle und baue die mir dafür selber. Denke daran das du mit selbstgebauten Handys usw. beim Fallenstandort auch einen Empfang haben musst. Dort wo meine Falle steht habe ich mit dem Smartphone keinen Empfang aber der Melder arbeitet ohne Probleme.

Dienstag, 23. April 2019, 06:12

Forenbeitrag von: »Nickback«

Immer weniger Lebensraum für Feldhasen

Kleines Beispiel: Uns wurde heuer bei der Hegeschau vom BJM zugesagt das unser Bezirk eine Ausnahmegenehmigung zur Krähenbejagung bekommt, Junggesellentrupps auch in der Schonzeit zu erlegen. Er wartet nur mehr auf den Bescheid, der aber sicher in der nächsten Woche kommen sollte. Gekommen ist nix und somit gab es auch keine Freigabe. Solche Aktionen wären jetzt nicht das Allheilmittel aber ein kleiner Punkt wo man ansetzen kann. So hätte man die Häsinen bei ihrer Aufzucht etwas entlasten können...

Montag, 22. April 2019, 20:01

Forenbeitrag von: »Nickback«

Fotos aus dem Revier

Gestern bei einer Revierrunde Ich habe mich mit dem Auto bis auf eine relativ gute Fotodistanz herangepirscht. Die Gais in der Mitte hat es natürlich mitbekommen aber war anscheinend nicht so tragisch. Ihr "Gesichtsausdruck" gefällt mir. Links und rechts von der Gais sind die vorjährigen Kitze ( Schmalrehe) Die sind so unbekümmert auf mich zu als wenn ich nicht hier wäre. Um aber ein gutes Foto machen zu können musst ich aussteigen. Da war sie schon nur mehr 20m entfernt. Da hat sie mich mitbeko...

Montag, 22. April 2019, 17:11

Forenbeitrag von: »Nickback«

Immer weniger Lebensraum für Feldhasen

Oje, die Grünen und der Verkehrsklub Die zwei kennen sich beim Feldhasen genau so gut aus wie Vegetarier in der Fleischtheke. Was können die ändern? Sie können nur Geschwindigkeitsbegrenzungen fordern. Sie legen keine Wildäcker an, bringen kein Wasser raus, kümmern sich nicht ums Raubwild aber geben gleich mal der Landwirtschaft und dem Verkehr die Schuld. Grundsätzlich: Die Zeit wo sehr viel KFZ-Hasen am Straßenrand lagen ist ja längst vorbei. Wenig Hasen im Revier = wenig KFZ-Hasen, viel Hasen...

Montag, 15. April 2019, 14:14

Forenbeitrag von: »Nickback«

Rehwild 2019

Bei uns sind die Rehe am Feld noch in Sprüngen unterwegs. Wird schwer da ran zu kommen.

Montag, 8. April 2019, 06:13

Forenbeitrag von: »Nickback«

Abfangmesser / Kalte Waffen noch Zeitgemäß?

Hallo Zitat von »Jagdfreund« Das Abfangen mit der kalten Waffe oder das Abknicken muss man allerdings beherrschen, also vorher üben !!! Nicht einfach probieren, das kann sehr daneben gehen und /oder für Tier und Jäger eine echte Qual werden. Wenn irgendwie möglich, bevorzuge ich auf jeden Fall den FAngschuss mit der Langwaffe. Das geht aber nicht immer ... Jagdfreund Gebe ich dir zu 100% Recht. Wenn man das noch nie gemacht hat. BITTE nicht gleich bei einem KFZ-Reh wo noch Leute vor Ort sind. Da...

Montag, 8. April 2019, 06:02

Forenbeitrag von: »Nickback«

Sauen-Strecke 2018/2019

Wir hatten 2018 eine Rekordstrecke. So viele hatten wir noch nie und fast alle sind im Feld erlegt worden. Mehr als die hälfte geht auf mein Konto. Auch meine persönliche Höchststrecke. Irgendwann ist es dann so viel, da bekommt man mit der vermarktung schon Probleme. Heuer brauch ich nicht mehr so eine Strecke. WMH