Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 51.

Montag, 24. Juni 2019, 13:54

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Wäre das eine Waffe für einen hier aus dem Forum?

Also mein Fall ist das auch nicht. Wenn man sich allerdings ansieht wieviel manch einer bereit ist, für das Ding auszugeben, glaub ich schon das so eine "Custom - Geschichte" für die Industrie interessant werden kann.

Dienstag, 9. April 2019, 14:04

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Erfahrungen mit 243?

großer Daumennagel

Mittwoch, 27. März 2019, 10:07

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Hofer Sammelthread

Zitat von »Cody_87« sowie eine Messertasche für den Knicker Die macht mir meine Schneiderin für 10 Euro da immer rein. Da bin ich eitel. Ohne Nickertasche (da immer am Mann) geht bei mir nichts mehr....

Dienstag, 26. März 2019, 09:11

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Hofer Sammelthread

Also ich hab mittlerweile 3 vom Hofer. Die heurige hab ich noch nicht in die Hände bekommen. Ich hab ausser im Winter nur noch die an. Kann man auch so anziehen - raschelt nix weil Baumwolle mit wenig Kunststoff drinnen. Reicht für mich vollkommen aus, und wenn ich sie zerstöre ist nix hin. Mein Meinung.

Dienstag, 26. Februar 2019, 12:42

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Optik..mal wieder

Weil es gerade dazu passt. Vielleicht findet es ja wer interessant.

Samstag, 16. Februar 2019, 08:11

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Optik..mal wieder

Zitat von »7sleeper« MIR wäre wichtig bei Optik, sollte wenn ein Schott Glass haben. Optimal sollten ED-Glas (Extra-Low-Dispersion Glas) = Fluorid reiche Glasschmelze (FL-Glas) und apochromatisch korrigierte Linsen dabei sein. Da kommen wir aber wieder in eine höhere Preisklasse (~1000€). Weiters hätte ich gerne ein Magnesium Gehäuse (noch leichter als Alu). Selbstverständlich sollten die Gläser Einzelokularverstellung zum Diotrienausgleich haben, beschichtet sein und eine Antibeschlagfüllung a...

Sonntag, 10. Februar 2019, 17:07

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Optik..mal wieder

Ich würde dir empfehlen das die Vergrößerung des ZFR und das des Fernglases übereinstimmt. Zur Qualität würde ich dir Raten auf die Messe zu fahren, und dort alles anzuschauen was der Markt hergibt. Du bist glaub ich ja noch eher jünger, also muss meiner Meinung nach nicht das teuerste auf dem Markt sein. Weiters kommt es auch drauf an was du bejagen möchtest. Rein Mathematisch gesehen ist ein größerer Objektivdurchmesser von Vorteil, allerdings möchte ich persönlich nicht so viel herumtragen. I...

Dienstag, 15. Januar 2019, 09:30

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Mein neues Jagdmesser

Zitat von »Jungjäger1997« Finde das Messer optisch sehr ansprechend! Ich wollte mir von der selben Firma auch mal eines bestellen... Ist dann aber ein anderes geworden. Habe da persönlich immer Hemmschwellen teure Messer über 100 Euro zu benutzen... Wmh Aber nur zum anschauen sind jagdliche Objekte doch zu schade. Ich nehme alles her was ich habe, bzw. der Situation am besten entspricht. Die Winterhose für 400 Euro benutze ich ja auch, auch wenn Sie schmutzig, nass, oder kaputt gehen kann. Meis...

Montag, 14. Januar 2019, 21:24

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Hohe Jagd 2019

Muss diesmal sogar hin, wird allerdings Samstag werden....

Montag, 7. Januar 2019, 19:31

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Der will doch nur spielen

Bin letztens in der Dämmerung an einer Wiesen gewesen. In 2h sein 3 Hunde vorbeigekommen, alle mit Herrl, keiner mit Leine. Der dritte Hund hat sich im Aufbruch für Fuchs gewälzt. Da hab i zampackt und bin vom Hochsitz runter. Der Führer war a Deitscher der den Hund 6h im Auto gehabt hat und der hat jetzt halt Bewegung braucht. Hab ihm noch an schönen Urlaub gewünscht und bin gangen. I glaub des kurze Gespräch mit dem Herrl (der Angst gehabt hat weil i hab ja a bbf umghängt) hat mehr gebracht al...

Sonntag, 6. Januar 2019, 13:21

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Fotos aus dem Revier

@Gonzo: Ich wohne in der Umgebung von Innsbruck und fahre nur 20 Minuten ins Revier. Genauer möchte ich nicht sagen @ Jagdfreund: Ich habe das große Glück dort zur Jagd zu gehen, wo ich aufgewachsen bin. Da ist man die Bedingungen eher gewöhnt, und es ist mir auch einige Anstrengung wert.

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:49

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Fotos aus dem Revier

Elternhaus im Revier auf ca. 1200m

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:37

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Fotos aus dem Revier

Zitat von »Donnerrohr« Hm was ihr nur habt, alles GRÜN Weidmannsheil Manfred Bei uns eher nicht

Sonntag, 6. Januar 2019, 03:59

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Fotos aus dem Revier

Bei uns hat es gestern 1,20m Neuschnee runtergelassen. Da bringt auch der Allrad nicht viel, da muss mann dann zu Fuß stapfen. Wollte eigentlich gerade los, die Kamera ausgraben und schauen was sich bewegt hat, hab aber Nachricht bekommen, dass ich am Nachmittag Heu tragen helfen darf (auch zu Fuss). Also doch Kaffee trinken☕. Bedingungen sind halt überall anders. Wie schaut es gerade bei euch aus? (Vllt. neuer Thread)

Samstag, 5. Januar 2019, 12:31

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Fotos aus dem Revier

Zitat von »Nickback« Ich würd mich auch gern auf Fuchs ansetzen aber wenn der Wind so stark weht und teilweise wird's schwierig mit dem Vorderradler Mit Auto ist bei mir sowieso nix mehr. Dafür gibt es Schneeschuhe. Ich glaub ich muss morgen noch a Schaufel mitnehmen das ich die Türe vom Bodensitz aufmachen kann.

Samstag, 5. Januar 2019, 12:19

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Fotos aus dem Revier

Bei uns bis jetzt 40cm Neuschnee am Vormittag. Wollte eigentlich heute noch auf Fuchs gehen, aber es schaut nach 1m aus. Also morgen Kamera ausbuddeln und neu Kirren. Mal schauen

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 04:25

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Teelichtofen

Zitat von »Martl1988« Soll heissen, du stellst die Kerzen einfach dann ins Postkastel und dieses gibt dann die Wärme ab? Genau. Ist ja das gleiche wie diese Kanzelofendinger. Namensschild Plastik rausdrücken und fertig. Sie sind allerdings ein wenig heller, weil es aus der Öffnung rausleuchtet.

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 08:26

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Teelichtofen

Ich habe Postkästen in Aktion im Bauhaus gekauft. Passen bis zu 5 Teelichter rein und hab diese auf den dichten Ständen montiert. Reichen für mich in Kombination mit Decke. Das mit den Tontöpfen habe ich auch versucht, braucht aber meiner Meinung nach recht Lange bis die Warm werden. Die Konstruktion mit dem Rohr und dem Grablicht gefällt mir. Vielleicht ein wenig höher und dann als "Ofen" einbauen ...... Mal schauen ob ich in den Ferien Lust zum basteln habe.

Sonntag, 5. August 2018, 09:01

Forenbeitrag von: »Buglkraxn«

Flüstertüte

Zitat von »7sleeper« Also ich war beim Kettner Testtag und war richtig erstaunt wie markant der Unterschied war Habe gerade die Woche vorher in 30-06 ausversehen einmal ohne Gehörschutz abgefeuert. Die Testwaffe mit Schalldämpfer war auch in 30-06. Aber natürlich ist von Lautlos auch keine Rede. Ich hatte nur den Eindruck, dass der Knall ohne Gehörschutz problemlos ist. Lg, Stephan Ich war auch dort. Muss schon sagen, das der Unterschied doch erheblich war. aber keinesfalls leise. Nachdem ich a...