Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 899.

Montag, 2. September 2019, 09:58

Forenbeitrag von: »Nickback«

Das Mäusemärchen

Wenn ich dieses Jahr die Füchse "schone" und nächstes Jahr plötzlich die Mäuseplage weg ist....... ja was fressen die dann?????? Jeder Revierbesitzer mit Niederwild wär doch blöd wenn er Füchse ziehen läßt und Jäger ohne NW sollten schon dem Naturschutz zu liebe Füchse erlegen. Ich behaupte mal in ganz Österreich gibts kein Revier über 500ha das Fuchsfrei ist ( eventuell in den Bergen). Es gibt aber genug Reviere wo es keine Hasen, Fasane, Reb-, Birk-und Auerhühner mehr gibt obwohl sie mal dort ...

Montag, 2. September 2019, 09:21

Forenbeitrag von: »Nickback«

Das Mäusemärchen

Zum Thema Mäuseplage ein interessanter Bericht. Großes Lob an den Anblick, da kann sich das Weidwerk eine Scheibe abschneiden. https://www.anblick.at/aktuelles/maus (Einfach das aufgeschlagene Heft anklicken) Meine Erkenntnis daraus: Das Raubwild gehört weiter scharf bejagt. In den bestandsgefärdenden Bereich werden wir es eh nicht bekommen und somit kann man unsere Raubwildbejagung als nachhaltig bezeichnen. Und alle sind glücklich.

Montag, 2. September 2019, 06:05

Forenbeitrag von: »Nickback«

Rehkäsleberkäs

Hallo Jagdfreund Einen Termin vorschlagen dürfen nur Wir drei ???? Hier der passende Thread: Wiener Treffen Am besten wäre wenn die vorschlagen die am wenigsten Zeit haben. Das sind meistens die Pensionisten. Ich kann mir das neben der Jagd noch einteilen Ich hab immer Zeit und bin für Wien und Umfeld zu haben.

Freitag, 30. August 2019, 07:46

Forenbeitrag von: »Nickback«

Fallenmelder

Ich kann, vermute ich jetzt mal, keine Simkarten ausbauen. Es betrifft ja alle Alarmanlagen, Ortungsgeräte usw. auch. Hat sich diesbezüglich schon jemand gedanken gemacht? Ich hoffe das mir das erspart bleibt. Ich glaub das da keine richtige Sim drinnen ist bei den Trapmastern.

Freitag, 30. August 2019, 06:22

Forenbeitrag von: »Nickback«

Fallenmelder

Hallo Leute Ich hab da mal eine Frage zu den Fallenmeldern. Ab 1.September müssen ALLE Simwertkarten registriert sein sonst kann man nicht mehr Telefonieren. Man kann dann zwar noch angerufen werden usw. bla..... bla ..... bla..... Betrifft das jetzt auch solche Melder? Haben die eine Simkarte drinnen oder ist da nur mehr ein "Modul" eingebaut? Ich selbst hab ja die Trapmaster. Kennt sich da jemand aus? Ich kann mich jetzt eigentlich eh nur überraschen lassen. Trotzdem werde ich am 1. überprüfen...

Dienstag, 27. August 2019, 07:44

Forenbeitrag von: »Nickback«

Welche Spezies legt solche Depots an ?

Also das mit dem Fischer klingt richtig logisch. Aufs einfachste wär ich jetzt nicht gekommen.

Dienstag, 27. August 2019, 06:01

Forenbeitrag von: »Nickback«

Welche Spezies legt solche Depots an ?

Hallo Also wissen tue ich es nicht weil wir im Revier überhaupt kein Wasser haben. Ich würde auf Fischotter tippen. Fuchs, Dachs und Marder würden ja keine Fische erwischen. Marderhund???? Waschbär würde zwar ins Wasser gehen aber die Fische könnte er nicht fangen. Anders würde alles wieder aussehen wenn es sich um "angeschwemmte" Fische handelt. Das würde man aber merken, nehme ich an. Bei sowas muss man in der Umgebung auch schauen. Irgendwo muss ja ein Wechsel sein. Das kann ja nicht auf einm...

Mittwoch, 14. August 2019, 12:45

Forenbeitrag von: »Nickback«

Sauen Trommel!

Habe grad nachgesehen. Das wurde im Dez. 2018 wieder aus dem Gesetz entfernt. Du kannst das was ich vorher geschrieben habe wieder vergessen, somit dürfte es mit der Trommel überhaupt keine Probleme mehr geben. Trotzdem selber nachfragen.

Mittwoch, 14. August 2019, 12:25

Forenbeitrag von: »Nickback«

Fotos aus dem Revier

Sind sie im Herbst auch noch da? Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf Morgen.

Mittwoch, 14. August 2019, 12:21

Forenbeitrag von: »Nickback«

Sauen Trommel!

1kg pro Tag und dieses darf nur vom Schwarzwild erreichbar sein. Da hat man mit einem Futterautomat schon ein großes Problem.

Mittwoch, 14. August 2019, 05:57

Forenbeitrag von: »Nickback«

Sauen Trommel!

So eine Trommel ist nicht schlecht. Wenn die Schweine die Trommel im Kreis drehen stehen sie 2x pro Runde breit. Ich habe damals einen doppelten Boden hinein gemacht und darin ein Sauenhandy gegeben. Da wusste ich ob ich nachfüllen musste und wenn ich Nachts in der Nähe war konnte ich sie gleich angehen. Mindestmenge ist halt in zb. Nö zu beachten. Unsere waren selbst gemacht. WMH

Montag, 5. August 2019, 06:06

Forenbeitrag von: »Nickback«

Fotos aus dem Revier

Zitat von »Jagdfreund« DAs hilft ein wenig gegen Windräder, weil dort keine errichtet werden dürfen. Sind aber auch so noch schiach und laut genug, diese Windmühlen Jagdfreund Sind aber die besten Windanzeiger die man haben kann, alles andere ist Kinderspielzeug. Das Wild gewöhnt sich so schnell an diese Windräder. Kann keine Vor- oder Nachteile feststellen. Kann mir ohne nicht mehr vorstellen, da würde mir was wichtiges fehlen. WMH

Sonntag, 4. August 2019, 18:11

Forenbeitrag von: »Nickback«

Fotos aus dem Revier

Eine Trappe habe ich auch noch nicht gesehen. Brüten die bei euch?

Dienstag, 30. Juli 2019, 05:57

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wild verkrämungsmittel

Für Rehwild in den Weingärten verwenden wir Trico. Einfach die Randzeilen einsprühen. Damit sind wir zufrieden. Hukinol haben wir auch schon mal verwendet. Als Vergrämung gegen Schwarzwild. Da ist aber die Handhabung sehr schwierig. Da stinkt man selber auch gleich Den Sauen war´s vermutlich egal. Gegen Sauen im Mais verwenden wir Elektrozaun. Wirkung ist verschieden. Sehr gut funktioniert die 30.06 WMH

Donnerstag, 25. Juli 2019, 20:39

Forenbeitrag von: »Nickback«

Fotos aus dem Revier

Hallo Leute Bei uns sind die Bauern mit der Ernte fertig. Das komplette Getreide ist weg. Jetzt ist die beste Zeit zur Fuchsbejagung Da aber jetzt die Felder leer sind sieht man natürlich auch wieder das Wild. Man sieht auch schön den Nachwuchs Hier sind die Bilder: Ist zwar ein Bussard aber trotzdem ein halbwegs gutes Bild. Der dürfte eine Maus erwischt haben Hier schon der Nachwuchs. Im Moment kann man noch alle Größen entdecken. Die sind schon relativ groß Und abflug Soviel zum Thema Brunft. ...

Montag, 15. Juli 2019, 17:55

Forenbeitrag von: »Nickback«

Frischlinge kreuzen Weg, Hund jagt hinterher, wie verhalten? (Bin kein Jäger)

Ich finde das durchaus plausibel was sie sagt. Bei mir in Revier (Speckgürtel von Wien) bekommt man es oft mit solchen Leuten zu tun. Am Land wächst man anders auf als im Gemeindebau, wo ein heruntergefallenes Krähennest schon den Weltuntergang bedeutet. Bei mir (sogar als ich noch Kind war) wäre niemals ein Krähennest gebaut worden. Jeder hat einen anderen Bezug zur Natur. Ps.: Sollte jemand der Meinung sein das ein Beitrag unsachlich oder beleidigend ist, einfach melden. Dann kümmert sich scho...

Sonntag, 14. Juli 2019, 19:14

Forenbeitrag von: »Nickback«

Frischlinge kreuzen Weg, Hund jagt hinterher, wie verhalten? (Bin kein Jäger)

Hallo Zitat von »Krähenjagd« Wie hätte ich professionell reagieren müssen? Wenn es geht, keine Kritik, Hund ohne Leine im Wald usw. Er bleibt sonst immer auf den Wegen und ich wusste nicht, dass es dort Wildschweine gibt und dass genau vor unserer Nase Frischlinge über den Weg laufen. Ich hatte mehr Angst um mich als um den Hund. Zitat von »Krähenjagd« Der geht nicht an der Leine. Muss er nicht, es gibt bei uns keine Leinenpflicht und ich passe auf ihn auf. Es gibt halt Leute die sind besonders ...

Donnerstag, 27. Juni 2019, 06:11

Forenbeitrag von: »Nickback«

Jagdhund - erste Überlegungen

Na wenn der Hund nicht schußfest ist dann wird er bestimmt kein Jagdhund mehr. Dann kannst ihn zum streicheln hernehmen. Natürlich gibt´s Jagdhunde ohne Papiere. Papiere und Prüfungen sind nicht Pflicht und sagen nix über den Hund aus.

Dienstag, 25. Juni 2019, 16:03

Forenbeitrag von: »Nickback«

Fallenbau

So wie die Ammerländer- Kofferfalle.

Sonntag, 2. Juni 2019, 20:30

Forenbeitrag von: »Nickback«

Fotos aus dem Revier

Hallo Gesammelte Fotos vom Monat Mai und von Heute sind auch welche dabei. Der macht brav Meldung wenn ich vorbeikomme. Kampf der Giganten. So einer Häsin geht´s bei uns nicht immer gut. Aber sie versteht es die Rammler fern zu halten Freund und Feind. Ein ausgewachsener Hase hat nichts zu befürchten Hasenportraits zwischendurch Ich stand irgendwo mit dem Auto als ein Junghase vorbeikam. Der spazierte direkt neben dem Auto vorbei, hatte null Angst. Man kann in seinem Aug mein Auto erkennen, man ...