Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 113.

Montag, 30. September 2019, 00:23

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Abzugsgewicht

Ich für meinen Teil schiesse am liebsten Franz. Stecher! Habe mich daran gewöhnt und komme super klar damit. Bei der SM12 von Steyr ist aber auch der uneingestochene Abzug sehr gut. (Diese Büchse haben wir im Jagdkurs geschossen) Deutscher Stecher hatte ich auch, gefiel mir aber nicht so... Einfach eine Eigenart von mir denke ich... Meine Stecher sind alle so eingestellt dass sie quasi nur durchs anschauen auslösen, so gefällt es mir. Grund ist denke ich mal weil in meine Büchsen der Einbau eine...

Dienstag, 24. September 2019, 19:44

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Pachtpreis Wildacker

Wow interessant zu lesen! Wahnsinn was für Preise da aufgerufen werden... Auch interessant zu sehen dass die Preise stark nach Region variieren... Ich bekomme den Wildacker gratis bei mir im Revier!

Sonntag, 22. September 2019, 22:43

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Was schießt ihr für Munition bzw. Geschosse?

Ich bin selbst noch Jungjäger und kann daher natürlich nicht aus einem Erfahrungsschatz von 20 oder mehr Jagd Jahren sprechen. Habe mich aber nach langen hin und her auf EIN Kaliber beschränkt und schiesse nun alles damit! Meine Munition ist Lapua Mega und Hornady SST beides schiesse ich in 30.06 und kann bisher nur Gutes berichten, wobei mir lieber ist "bum und um" aber dafür nehme ich auch gerne etwas mehr Wildbret Verlust in Kauf... Sprich ich achte nicht so sehr auf die Entwertung sondern au...

Sonntag, 22. September 2019, 20:21

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Was schießt ihr für Munition bzw. Geschosse?

Bezieht sich deine Frage nur auf das Kaliber 270.Win oder allgemein? Wmh

Montag, 19. August 2019, 20:56

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Trockenheit und Brunft

Wie siehts bei Euch aus? Ist die Brunft schon vorbei?

Sonntag, 7. Juli 2019, 19:02

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Jagd und Wetter

Danke für die Aufklärung und Erfahrungen WMH

Sonntag, 7. Juli 2019, 15:02

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Jagd und Wetter

WMH! Welche Erfahrungen habt ihr gemacht im Zusammenhang mit dem Wetter und der Jagdausübung. Starke Hitze.. Stärkerer Wind..... Regen und Gewitter...

Montag, 1. Juli 2019, 16:10

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Jagdhund - erste Überlegungen

Danke für die Tipps und die Ratschläge! Ich werde noch WARTEN Ich informiere mich aber dennoch gerne im Voraus. Muss erstmal sowiso ein Revier finden und fixieren und dann auch noch mit der Vermieterin sprechen. Einen Terrier finde ich auch interessant, aber ich mag lieber große Hunde, auch wenn dies mehr arbeit bedeutet.

Montag, 1. Juli 2019, 16:08

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Neue Begleiterin

Freut mich sehr für dich Wünsche dir viel schöne gemeinsame Zeit mit deiner "Neuen"

Freitag, 28. Juni 2019, 10:44

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Jagd und Klimawandel

Ja das stimmt... aber manche wollen einfach kein Wild---warum auch immer? Kopfsache denke ich...viele wollen es gar nicht probieren. Ich verarbeite daher gerne in Wurst oder ähnliches. Naturschutz ist ein wichtiges Anliegen, daher möchte ich auch als "junge" Generation der Jäger mehr für die Flora und Fauna machen... Nistplätze für nicht Jagdbares Wild anbieten und verbessern, versuchen Grenzlinien zu erhalten usw...

Donnerstag, 27. Juni 2019, 21:36

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Jagd und Klimawandel

Gute Frage was man noch machen könnte... Beim Klimaschutz ist es etwas schwer denke ich, aber dadurch dass wir Wildbret aus der Region zur Verfügung stellen helfen wir schon mit..leider wissen viele die Qualiät des Wildbrets nicht zu schätzen. Ich denke eher dass die Jäger mehr für den Natur und Artenschutz tun können als für den Klimaschutz

Mittwoch, 26. Juni 2019, 23:58

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Jagdhund - erste Überlegungen

Ein paar Fragen rein Interesse halber habe ich noch! Kann mir jemand sagen was der Kurs ausser Zeit in € ca kostet? Was passiert wenn der Hund nicht Schuss fest ist? Dann kann man ja keine weiteren Prüfungen mehr machen oder? Kann ich mit dem Hund dann trotzdem jagen? Bzw. ist es überhaupt erlaubt mit einem nicht geprüften Hund zu jagen? Die Kurse (wenns mal so weit ist) sind in der Nachbar Ortschaft und die Prüfungen auch alle in der Nähe...

Dienstag, 25. Juni 2019, 14:29

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Jagdhund - erste Überlegungen

Danke Hane Oktabec hat eh bei uns den Kurs gemacht. Ich werde abwarten bis das Revier mal fix ist für die nächsten Jahre und dann weiter entscheiden. Die Zeit möchte ich vorallem nicht unterschätzen und desshalb lieber vorher Fragen als dann nicht gerecht werden zu können. Wenn ich einen Hund hole dann sowiso mit Papieren und von einer ÖKV gemeldeten Zucht. Mein Favorit bisher wäre ein Deutsch Drahthaar! Werde mich jetzt aber vorrangig auf meine Jagdlichen Lernphase konzentrieren und dann erst s...

Dienstag, 25. Juni 2019, 13:13

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Jagdhund - erste Überlegungen

Vielen Dank für die Rückmeldungen! Ich denke auch nicht dass ich einen reinen Schweißhund brauchen würde, es sollte ein Allrounder bzw. Vorsteher sein. @Blaser19 das Revier ist leider nix für mich. Ich werde abwarten sowiso bis eine fixe Jagdgelegenheit vorhanden ist und wenn möglich auf die Hunde im Hegering bzw. Revier zurückgreifen. WMH und vielen Dank für eure Hilfe immer wieder!

Montag, 24. Juni 2019, 21:27

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Jagdhund - erste Überlegungen

bzw. kann man auch ohne eigenen Hund jagen und erstmal selbst Erfahrungen sammeln?

Montag, 24. Juni 2019, 19:35

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Jagdhund - erste Überlegungen

Weidmannsheil! Der Anfang in mein Jägerleben ist gemacht, die Prüfung bestanden und ich darf bereits erste Erfahrungen bei diversen Einladungen sammeln und bekomme vieles erklärt. Die Suche nach einem Revier ist auch im Gange und es sind viele Angebote gekommen aber ich warte und nehme nicht das 1. Beste! (Danke an meine Freunde und das Forum welches mir hier wertvolle Tipps gegeben hat.) Nun durfte ich erleben wie es ist mit einem Hund zu jagen und bin begeistert, das vollendet die Jagd erst! I...

Montag, 10. Juni 2019, 13:28

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

ein Schwarzer Tag

Das tut mir so leid für dich... Unfassbar...

Dienstag, 9. April 2019, 22:17

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Zielfernrohr für Kleinkaliber Voere Carbon

Danke für die Infos und Ratschläge. Ich bin auch sehr auf die Schussleistung gespannt, von der Verarbeitung wirkt es sehr wertig. Habe es nicht gezielt gesucht sondern einfach zu einem sehr guten Preis bekommen und dachte dass muss ich haben. Auf meiner GK Büchse schieße ich ein 8x56 mit LP. Ich werde wohl doch kein ganz billiges nehmen sondern noch warten und ein gutes Gebrauchtes kaufen von einer Marke-kommt halt drauf an was ich damit wirklich machen kann dann und werde...sollte es jagdlich a...

Dienstag, 9. April 2019, 17:22

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Zielfernrohr für Kleinkaliber Voere Carbon

Hallo und WMH! Ich habe durch zufall ein neues Gewehr in 22 lr. bekommen. Es handelt sich um eine Voere mit Carbon lauf und Gewinde... Ich brauche für die Büchse ein ZFR. Hauptsächlich möchte ich es am Schießstand nutzen, aber eventuell auch zur Jagd- Küchenhase eventuell ? Das Glas muss nix besonderes können aber soll sich nicht selbst verstellen und kein klumpat sein. Was könnt ihr empfehlen ? Gerne auch was gebrauchtes. WMH

Dienstag, 9. April 2019, 16:22

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Abfangmesser / Kalte Waffen noch Zeitgemäß?

Danke für das Feedback an alle die sich beteiligt haben! Im Kurs wird leider auch nicht viel geübt, ich kenne mich mit der Anatomie zwar ganz gut aus durch meine Erfahrungen in der Fleischerei aber für einen der damit noch nicht viel zu tun hatte wird etwas wenig vermittelt. Natürlich werde ich es vorher am erlegten Stück üben und versuchen, lieber einmal mehr als zuwenig. Ich denke dass das Abnicken zwar die besten Methode ist aber nur wenn man es wirklich beherrscht! Ich für meinen Teil würde ...