Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 250.

Gestern, 21:45

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Messer Steyr

Zitat von »Nixon« ... Ich würde zu meinem Mora gern etwas härteres haben. Liebe Grüße Dann nimm ein normales Mora was nicht aus Edelstahl ist. Die sind ordentlich hart und sind recht einfach rasiermesser scharf zu bekommen. Sollte einem aber auch klar sein, Rost und Bruchgefahr, sind bei unsachgemäßer Benutzung durchaus wahrscheinlich. lt. https://de.wikipedia.org/wiki/Messerstahl ist der Klingenstahl X48Cr13 nichts anderes als ein banaler 420 Edelstahl. Das ist der klassische Stahl in den Outd...

Mittwoch, 20. November 2019, 18:59

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Inhalt Jagdrucksack

Wüsste jetzt nicht warum de Jagerei ein Stress werden sollte... g, 7

Dienstag, 19. November 2019, 18:48

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Inhalt Jagdrucksack

Servus Toni, Leibliche Wohl ist bei mir meistens mit einem Stop beim Franzl54 kombiniert. Sonst habe ich auch neben dem erwähnten Erste Hilfe Set noch einen Haufen anderes Zeug im Rucksack. g, 7

Dienstag, 19. November 2019, 11:50

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Drückjagdwaffe

Und dann noch keinen Anblick gehabt.... Da gibt es ja einen Haufen an Gschichtn wo Gäste teilweise aufgestellt werden... g, 7

Sonntag, 17. November 2019, 10:13

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Drückjagdwaffe

Ich würde keine extra Waffe dafür kaufen. Du bist mit deiner vertraut und beherrscht den Umgang damit "blind". Ein bisschen Wasser oder Schnee sollte jede halbwegs gepflegte Waffe mühelos abkönnen. Bei meiner habe ich eine Picatinny Schiene montiert und habe mehrere Gläser. Ansitz: 3-15x 56, Drückjagd 1-6x 24 & Holuson und alle mit Schnellverschluss & Leuchtpunkt. Das einzige was ich bedauere ist keine offene Visierung zu haben. Ich glaube dass bei kräftigem Schnee oder Regen Optiken Probleme ma...

Samstag, 16. November 2019, 21:06

Forenbeitrag von: »7sleeper«

neuen Repetierer bestellt :-)

Vodoo gut! Bei meiner Steyr war im Beipacktext die Rede von "für die ersten 5 Schuss, nach jedem Schuss reinigen und danach alle 5 Schuss für die ersten 50" soweit ich mich erinnere. Habe ich dann auch genauso gemacht, incl. Abkühlungspausen zwischen die Serien. War ein schöner Tag am Stand. g, 7

Samstag, 16. November 2019, 20:43

Forenbeitrag von: »7sleeper«

neuen Repetierer bestellt :-)

GRATULIERE! Sieht wirklich gut aus! Und ein spezielles Kaliber noch dazu. Hast Du jetzt ein Gewinde mit dazu bestellt? Bin schon gespannt auf erste Stand-/ Jagdberichte. g, 7

Donnerstag, 14. November 2019, 23:32

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Kahles Helia Rangefinder

Ich jage in Kärnten und in Niederösterreich. Und ich habe auch einen kleinen Entfernungsmesser. Der bleibt aber eigentlich nur noch Zuhause weil viel praktischer alles in einem Gerät zu haben. g, 7

Donnerstag, 14. November 2019, 13:41

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Kahles Helia Rangefinder

Persönlich habe ich noch ein Wärmebild. Bevor ich in richtig teure Optik investiere in der Hoffnung ein paar Minuten länger was in der Dämmerung was zu sehen, würde ich für Tagsüber eines in der Mittelklasse nehmen. (ich bin begeistert von meinem Minox HG) und eher was für die Dämmerungszeiten. g, 7

Donnerstag, 14. November 2019, 06:21

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Wildschweine Wienerwald

Es wird wie immer sein, erst wenn das Schwarzwild anfängt den Burggarten umzuackern, wird man zugeben dass ein kleines Problem übersehen worden ist und das eventuell Fehler in der Vergangenheit passiert sind. Die Fehler liegen aber eindeutig bei der Jägerschaft weil Sie immer diese negativen Energien bei den Wildtieren erzeugen. Aber man brauche sich keine Sorgen zu machen, denn ein SPÖ/Grün naher Verein werde , nach Überweisung substantieller Mittel, wo zufällig Damen/Herrn der oberen Politik s...

Mittwoch, 13. November 2019, 23:26

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Kahles Helia Rangefinder

Ich habe ihn seit einigen Monaten und bin sehr zufreiden. Ich verwende ihn immer wenn ich ankomme am Ansitz um mal grob die Entfernungen ab zu messen. Da werden einfach Auffälligkeiten im Gelände als Referenzpunkte genommen um damit einen Überblick zu bekommen. Somit ist schnell mein Schussbereich "abgesteckt". Ich gebe allerdings zu , dass mein persönlicher Spieltrieb... blödsinn mein Jungjägerdazulernwillen gefördert wird. Ich schau mir immer wieder Stückeln an in unterschiedlichen Entfernunge...

Mittwoch, 13. November 2019, 16:50

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Mei neiche Begleiterin

Gratuliere! & ein kräftiges Waidmannsheil! Sieht sehr gut aus und ist sicherlich ein würdiges Geschenk für deinen 20 igsten Geburtstag! Lustigerweise habe ich einen Kunststoffschaft und überlege über einen Holzschaft g, 7

Montag, 4. November 2019, 16:40

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Inhalt Jagdrucksack

Rucksack: Halti Kauris Ergänzung: Multitool/Leathermann, Dünne Fleecedecke, dünne Handschuhe & Haube, Feldstecher Kahles Helia RF, noch vergessen 2x Gehörschutz. Bleibt aber oft im Auto und wird nur bei Bedarf was raus genommen. g, 7

Sonntag, 3. November 2019, 14:21

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Fotos aus dem Revier

Grandios! Hat meinen Tag gerettet! Danke! g, 7

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 18:53

Forenbeitrag von: »7sleeper«

30-06

Habe weder eine Fabrikpatrone noch einen 52cm Lauf. Aber ich bekomme dzt. wiedergeladen Hornady ELDX 178gr Geschosse und aus dem 60cm Lauf bin ich sehr zufrieden mit der Leistung! Die macht mir ein Kollege aus dem Schützenverein. Habe aber auch schon ein paar Füchse mit Prvi Partizan Grom 11g erfolgreich bis auf ca.280m erlegt. Muss aber dazu sagen das ich bis dato nur eine Schachtel hatte mit wirklich guter Präzision. g, 7

Montag, 30. September 2019, 09:27

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Was schießt ihr für Munition bzw. Geschosse?

Guten Morgen, Ich bekomme meine Jagdpatronen von einem Wiederlader aus dem Schützenverein. Kann euch nur auflisten was er geschrieben hat. Geschoss: Hornady ELD-X 11,6g / 178grs Zünder: Federal Gold Medal Pulver: 50,0grs Lovex S065 OAL: 83,0mm Keine Ahnung ob das gut ist, aber treffen damit kann ich wirklich gut! Und die beschossenen Stücke (2x SW, 1x RW, 2x R, einige Füchse) machen Fluchten, bisher, unter 10m. Ich bin damit sehr zufrieden und preislich für 50 Stk bin ich bei ca. der 20 Stück Pa...

Montag, 30. September 2019, 09:06

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Abzugsgewicht

Bei meinen Waffen habe ich folgende Abzugskonfigurationen: Anschütz 1416 22lr deutscher Stecher. Reines Traininggewehr für den 100m Stand. BRNO 601 in 222. rem franz. Original Abzug. Bisher nur Trainingsgewehr für den 100 & 200m Stand & laufender Keiler. Der laufende Keiler braucht Zentralfeuerpatronen damit die Geschosse erfasst werden. Steyr SBS Pro Hunter in 30-06 normaler Druckpunktabzug von Steyr. Jagdwaffe Nr. 1. Heym 55 in 20/76 & 30-06 franz. Stecher für den Kugellauf. Habe ich erst seit...

Freitag, 13. September 2019, 20:23

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Schaftkappe selbstmontage in der Amateurliga

Servus miteinander, Ich habe mir vor vielen Jahren einen Anschütz 1415 in 22 lr gekauft. Ein billiges Zielfernrohr drauf und gedacht hey super ich treff die Scheibe! Wegen Zeitmangel wieder in den Schrank und viele Jahre vergingen wo gelegentlich die Zeit da war um schnell auf den 25m Pistolenstand im Bezirk zu hetzen und ein paar Schuß abzugeben. Hey Super ich treff die Scheibe!! Vor ein paar Jahren dann der Schock, auch für mich gilt die 40 Std. Woche. Was soll ich tun mit der vielen Zeit?!? L...

Montag, 2. September 2019, 13:28

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Das Mäusemärchen

Danke für den Link! Mal eine sehr gute Info. g, 7

Donnerstag, 29. August 2019, 09:32

Forenbeitrag von: »7sleeper«

Erste Kurzwaffe

Zitat von »Zoller« ...- die .38er hat wesentlich mehr Energie als die 9mm Para. Die halte ich für rundweg ungeeignet - vor allem, wenn Di auch Schwarzwild im Revier haben solltest. Weidmannsheil! Servus, Glaube Du hast Dich vertan. Die .38 und 9mm sind in etwas der gleichen Liga von der Energie her. Die 357 Magnum hat wesentlich mehr Energie. g, 7