Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 310.

Dienstag, 19. November 2019, 08:45

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Wildschweine Wienerwald

Eine kleine Eselsbrücke für die Tragedauer: 3 Monate, 3 Wochen, 3 Tage. Wmh

Dienstag, 19. November 2019, 08:42

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Drückjagdwaffe

Ich verwende für die Bewegungsjagden ein umgebautes System Mauser G33/40 mit Handspanner, Timeny Abzug, kurzem Lauf in .308 und Kahles 1,5-6x42. Eine leichte Waffe, die auch fürs Grobe gedacht ist. Meine Ansitzwaffe mit einem 56er Glas und langem Lauf ist mir zu schwer und unhandlich für deine Bewegungsjagd. Wmh

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 08:27

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Vergrößerung Fernglas

Zitat von »Nixon« Den Habicht gibts dann aber "nur" in 7fach wieder. Das wäre dann 7x42. Ich hab sowieso ein Spektiv, aber es stellt sich die Frage, ob man sich dann untermotorisiert fühlt bei einer 7fach Vergrößerung Habicht gibts auch in 10x42. Wmh

Montag, 30. September 2019, 07:50

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Was schießt ihr für Munition bzw. Geschosse?

Zitat von »Nixon« Zitat von »Punk-of-vk« Ich schwör auf das gute alte Nosler Partition Bevorzugt in 7x64 Wmh Wie ist die Präzision. Da lest man öfter von Problemen. Am Schluss ist doch alles eine Frage vom Treffersitz. Selten leben Wildtiere mit zerschossenen Herzen lange Liebe Grüße Von welchem Hersteller? Bei meinem alten Los von Hirtenberg in 9,1 g überhaupt keine Probleme. Das "neue" von Norma muss ich erst testen. Und 3 Schachteln von S&B in 11,35 g sind erst bestellt. Wmh

Freitag, 27. September 2019, 09:19

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Was schießt ihr für Munition bzw. Geschosse?

Ich schwör auf das gute alte Nosler Partition Bevorzugt in 7x64 Wmh

Mittwoch, 25. September 2019, 10:13

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Pachtpreis Wildacker

Wenn es nicht unbedingt ein ganzer Wildacker sein muss, dann bieten sich auch Streifen entlang von Waldrändern an. Pachtpreise sind regional ganz unterschiedlich. Das am besten bei dir in der Region erfragen. Wmh

Donnerstag, 29. August 2019, 07:56

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Erste Kurzwaffe

Vielen Dank für eure Anregungen. Werde einmal ein paar Kurzwaffen beim Händler in die Hand nehmen und ggf. auch ausprobieren. Wmh

Dienstag, 27. August 2019, 11:09

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Erste Kurzwaffe

Griaß Eich! Die Waffenbesitzkarte liegt mittlerweile schon länger ungenutzt zu Hause herum und jetzt möchte ich mir einmal eine Kurzwaffe gönnen. Die Waffe soll nicht ausschließlich für den jagdlichen Gebrauch sein, eher für das Schießen auf Scheiben. Hätte mir da etwas günstigeres ala Glock 17 überlegt. Vielleicht auch was in .22 Vielleicht habt ihr da schon mehr Erfahrungen, die ihr mit mir teilen möchtet? Wmh

Donnerstag, 25. Juli 2019, 08:24

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Brunft'ln tuts :)

Gestern beim Blatten ist mir auch ein Bock gekommen. Aufgrund schlechten und drehenden Windes konnte ich ihn im Stangenholz leider nicht ansprechen. Wmh

Dienstag, 25. Juni 2019, 08:36

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Automaticlight-Funktion?

Danke für eure Antworten. Werde daheim einmal ein bisschen herumprobieren. Wmh

Montag, 24. Juni 2019, 14:57

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Automaticlight-Funktion?

Griaß eich! Ich habe zwei Kahles Gläser zu Hause. Ein CBX 3-12x56 und ein CSX 1,5-6x42. Beim CBX muss man zum Einschalten des Leuchtpunktes nur den Verstellring links drehen, beim CSX muss man ihn herausziehen. Hat eines von diesen beiden Gläsern denn die Automaticlight-Funktion?? Sprich: Schaltet sich der Leuchtpunkt nach einer bestimmten Zeit aus wenn man die Waffe nicht bewegt? Kann man das irgendwie erkennen? Wmh

Donnerstag, 13. Juni 2019, 10:14

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Mutige Sau

Bei meiner ersten Scharfschießübung beim Bundesheer meldete der Schütze vor mir der Schießaufsicht "Draußen vor der Scheibe steht ein Reh". Daraufhin wurde "Feuer einstellen" gegeben und das Reh suchte das Weite. Interessant ist, dass bereits seit 30 Minuten auf 4 200m-Bahnen geschossen wurde. Wmh

Freitag, 7. Juni 2019, 08:17

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Perückengeis

Ich muss zugeben, dass ich nicht einmal gewusst habe, dass es sowas auch bei Geißen gibt Wmh

Dienstag, 28. Mai 2019, 08:39

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Bock auskochen die 100te :-)

Kochst du den Bock immer im gleichen Wasser oder wechselst du immer dazwischen? Wmh

Freitag, 24. Mai 2019, 08:21

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Wieviel Patronen mitnehmen??

Lt. meinem Büchsenmacher gibt es auch Leute (vorwiegend ältere Generation) die auch zu ihm kommen, um 5 Patronen zu kaufen, weil eine ganze Schachtel ja viel zu viel ist Wmh

Dienstag, 19. März 2019, 08:34

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Elektronischer Fallenmelder günstig !?

Es gibt auch Eigenbauversionen von Fallenmelder. Grob erklärt: Ein altes Handy mit langer Akkuleistung (natürlich mit Simkarte), die hintere Abdeckung bleibt herunten und du klebst eine Schnur an den Akku. Fällt dann bei der Falle die Klappe, reisst es dir den Akku heraus. Wenn du dann zB. zweimal täglich anrufst und dann in der Mobilbox bist, weisst du, dass entweder der Akku leer ist oder die Falle ausgelöst hat. Zum Schutz vor Wind und Wetter kann man das Handy in einer Tupperbox mit einer Du...

Donnerstag, 7. März 2019, 09:08

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Talk im Hangar 7 Thema Fütterungen

Heute Abend. Nicht vergessen. Wmh

Donnerstag, 7. März 2019, 08:06

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Schaft Schleifen und Versiegeln

Beim Einsatz von Leinöl unbedingt beachten, dass mit Leinöl getränkte Fetzen zu Selbstentzündung neigen! Also nicht einfach im Papierkorb entsorgen. Wmh

Donnerstag, 28. Februar 2019, 15:41

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Hofer Sammelthread

Ab 07.03.2019 gibt es beim Hofer wieder Wildkameras. https://www.hofer.at/de/angebote/ab-donn…amera-wt-07-03/ Wmh

Donnerstag, 28. Februar 2019, 10:33

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Wetterfleck

Bei Loden Friedl gibt es auch Modelle mit Kaputze: Link Oder auch bei Hubertus Loden: Link Wichtig ist, dass du auf einen hochwertigen Loden achten solltest. Das ist Loden ohne künstliche Zusätze. Richtiger Loden sollte zu 100 % aus Wolle bestehen bzw. kann auch Alpaka oder Kamelhaar dabei sein. Wmh