Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 365.

Dienstag, 9. Juni 2020, 14:28

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Lutz Möller verstorben!

Zitat von »Jägersbursch« Weidmannsruh Lutz, habe auch immer mit viel Interesse auf seiner Homepage gelesen! Berichte über seinen Tot geistern alle paar Jahre im Netz umher, ich hoffe sie stimmen auch dieses mal wieder nicht. Ist kein Gerücht - seine Tochter hat die traurige Meldung bestätigt.

Montag, 8. Juni 2020, 22:39

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Lutz Möller verstorben!

Lutz Möller - vielen bekannt als Geschossentwickler, Geschoss- und Munitionshersteller ist am Wochenende bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Weidmannsruh Lutz.

Mittwoch, 3. Juni 2020, 12:58

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Dentler Montage

Zitat von »7sleeper« Da soll ja die Dentler sehr gut sein. Man sollte jedoch ein klein wenig Realität mit einbringen. Drückjagdglas & Aimpoint sind nicht gerade für Distanzen & Einsätze wo Präzisionswunder zu erwarten sind. Wie oben schon geschrieben wechsele ich vier Optiken auf der Picatinny ohne Sorgen. g, 7 Also mit dem Aimpoint lassen sich auf 100m Streukreise unter 3cm schießen. Da wären viele Jäger froh, wenn sie das mit dem ZF halten könnten.

Donnerstag, 28. Mai 2020, 13:04

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Dentler Montage

Die Dentler ist sehr genau bei erneutem Aufsetzen. Unterm Strich nutze ich jedoch für die Nacht bzw für die DJ eigene Waffen - somit ist für mich der Optikwechsel kein Thema.

Sonntag, 17. Mai 2020, 11:47

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Fleischer Werkzeug

Bestes Zubehör ist die Jagdschere von Löwe! Hab mich jahrelang gequält mit allen möglichen Dingen - dann die Schere mal probiert und die geht durch Knochen wie ein heißes Messer durch Butter.

Samstag, 2. Mai 2020, 20:28

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Universal Zielfernrohr

Zitat von »Donnerrohr« Zitat von »BrandlB« Der einschränkende Faktor bei Vorsatzgeräten ist sowieso die Präzision und Wiederholgenauigkeit der Montage am Glas! Verstehe ich nicht da ich und meine Freunde noch nie ein Problem auch bei Distanzen jenseits deiner erwähnten Entfernungsangabe hatten weder bei NS oder WB. Weidmannsheil Manfred Möglicherweise habt ihr einen anderen Präzisionsanspruch als ich oder wenn der Schuss mal nicht genau dort sitzt, wo er sollte, wird’s gern als eigener Fehler b...

Samstag, 2. Mai 2020, 12:27

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Universal Zielfernrohr

Zitat von »Donnerrohr« Zitat von »Mikonis« Ich bezweifle, dass ein sicheres Ansprechen von Keiler oder Sauen bei größeren Distanzen möglich ist. Mit einem hochwertigeren Gerät sprich Bildröhre ist Ansprechen auf weitere Distanzen absolut kein Problem. Hängt sehr viel vom Signalrauschen und den Linienpaaren der Röhre ab Weidmannsheil Manfred Das 455 ist kein Röhrengerät! Der einschränkende Faktor bei Vorsatzgeräten ist sowieso die Präzision und Wiederholgenauigkeit der Montage am Glas! Keine ist...

Dienstag, 21. April 2020, 09:50

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Jahrlinge und Schmalrehe. Die Jagdsaison startet in Nö

Das Schöne an der Jagd ist die Jagd selbst - und das ist teilweise auf weibliche Stücke mehr Herausforderung. Aber natürlich freue ich mich über einen guten Bock sehr - allerdings hat eben nicht den Stellenwert wie bei anderen, wo man tagelang feiern muss...

Dienstag, 21. April 2020, 07:48

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Universal Zielfernrohr

Wenn du ein Kahles Helia 3 nimmst, kannst du die vorhandene Montage weiter nutzen. Spart Geld und bringt dich deiner SM12 schneller näher.

Dienstag, 21. April 2020, 07:38

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Jahrlinge und Schmalrehe. Die Jagdsaison startet in Nö

Nö, da hast du mich falsch verstanden! Ich finde es pervers, dass ein gewaltiger Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Stücken gemacht wird.

Montag, 20. April 2020, 21:54

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Jahrlinge und Schmalrehe. Die Jagdsaison startet in Nö

WMH den erfolgreichen Schützen! Ich konnte auch bereits am Samstag einen guten Jahrling strecken, erspare mir aber das Foto hier, da es rein zur Revierstatistil gemacht wurde und nicht extra schön arrangiert wurde - bevor die Frage nach dem Warum kommt, hier auch gleich die Antwort: ICH finde es pervers, dass um Böcke teilweise so ein fototechnischer Aufwand betrieben wird und bei weiblichen Stücken kaum - auch das Haupt wird wie Müll verworfen, obwohl dieses Lebewesen den gleichen Wert hat und ...

Freitag, 3. April 2020, 14:25

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Einschießen im Revier

Zitat von »Hane« Probeschuss im Revier Vor Beginn der Schusszeit sollte die Jagdwaffe und die Schießfertigkeit im Sinne der Weidgerechtigkeit überprüft werden. Da aktuell die Schießplätze geschlossen sind, ist dies nur im Revier möglich. Probeschüsse oder ein Einschießen sind im Revier unter folgenden Voraussetzungen zulässig: Man führt die Probeschüsse allein oder mit Personen aus dem eigenen Haushalt aus Sämtliche Sicherheitsbestimmungen wie Kugelfang, etc. werden eingehalten Nicht in der Näh...

Freitag, 3. April 2020, 14:22

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Einschießen im Revier

Zitat von »Eibenschnitzer« Zitat von »BrandlB« Für ein vorläufiges Waffenverbot muss es einen triftigen Grund geben. Dies kann nicht einfach so ausgesprochen werden. Ein vorläufiges WV ist ein Bescheid - darin hat eine Rechtsgrundlage zu stehen. Ansonsten ist das AMTSMISSBRAUCH - wird man danach noch freigesprochen, gibt es eine Amtshaftung für die entstandenen Schäden. Nur weil es einen Einzelfall gegeben hat (dessen Umstände wir nicht kennen...), müssen wir nicht alle den Schwanz einziehen. W...

Mittwoch, 1. April 2020, 07:09

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Einschießen im Revier

Beim Landesjagdverband fragen hat wenig Sinn, weil das benutzen einer Waffe (sofern man auf kein Lebewesen zielt...) nunmal im Waffengesetz geregelt ist. Man muss also gewährleisten, dass das Geschoss das Grundstück nicht verlässt (als Jäger sollte hier wohl der gepachtete, sprich Revierbereich gelten), niemand gefährdet wird (nona), und man die Rechte anderer nicht einschränkt (zB Lärmbelästigung, absperren gewisser Zonen, ...)! Ich würde mir vom tatsächlichen Grundstücksbesitzer, auf dessen Gr...

Dienstag, 31. März 2020, 20:59

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Einschießen im Revier

Für ein vorläufiges Waffenverbot muss es einen triftigen Grund geben. Dies kann nicht einfach so ausgesprochen werden. Ein vorläufiges WV ist ein Bescheid - darin hat eine Rechtsgrundlage zu stehen. Ansonsten ist das AMTSMISSBRAUCH - wird man danach noch freigesprochen, gibt es eine Amtshaftung für die entstandenen Schäden. Nur weil es einen Einzelfall gegeben hat (dessen Umstände wir nicht kennen...), müssen wir nicht alle den Schwanz einziehen.

Dienstag, 31. März 2020, 18:58

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Tasche für Büchse

Zitat von »Cpm« ...des is cool...danke BrandlB! Preis/Leistung ist das Drag-Bag (der korrekte Name für solche Taschen - gibts mit und ohne Molle...) von Ridgeline ganz in Ordnung! Kostet 139,— Euroletten.

Dienstag, 31. März 2020, 18:38

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Einschießen im Revier

Zitat von »Wolpertinger« Aufpassen: wenn ich das noch richtig im Kopf habe (Kurs des LjvNö) ist nur ein Kontrollschießen der Waffe im Revier erlaubt. Einschießen bzw Anschießen sind nicht erlaubt. Einschießen= Visier wird auf z.b.: eine neue Laborierung eingeschossen Anschießen= Überprüfung der Treffpunktlage bzw. Ermittlung eines Streukreises Kontrollschießen= Kontrolle ob die Waffe trifft wo man hinschießt Es gab angeblich Fälle wo es juristische Probleme gab wegen einer Anzeige und der Betro...

Montag, 30. März 2020, 15:41

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Tasche für Büchse

Nimm eine mit Molle-System! Die kannst du mit diversen Taschen in verschiedenen Größen genau auf deine Anforderungen anpassen.

Montag, 30. März 2020, 15:37

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Einschießen im Revier

Zitat von »Franzl 54« Was für ein Gschiess um`s einschießen, habt ihr Heinzelmännchen im Waffenschrank die beim ZF herumschrauben. Genau wegen solcher Jäger passiert was. An einer Waffe können diverse Fehler auftreten - auch ohne Heinzelmännchen. Kann jahrelang gut gehen. Wenn du selbst nix davon hältst, ok. Aber über andere lachen ist nicht ok Franzl. Verantwortungsbewusste Jäger sind zumindest einmal pro Jahr zum Kontrollschießen.

Montag, 30. März 2020, 09:52

Forenbeitrag von: »BrandlB«

Einschießen im Revier

Bananenschachtel und mit normalem Malerkrepp einfach die RWS A4 Scheibe aufkleben. Kugelfang beachten und Feuer frei. Ist kein Problem und auch erlaubt.