Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 843.

Heute, 18:26

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

drückjagd kann kommen

Zitat von »7sleeper« würde ich es ein paar mal testen Ich möchte nicht das Opfer sein.

Heute, 10:30

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

drückjagd kann kommen

Na dann viel Spass damit.

Dienstag, 7. Juli 2020, 11:26

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Verlängerung Europäischer Feuerwaffenpass

Einfach bei der Behörde nachfragen, geht auch per Tel.

Montag, 6. Juli 2020, 10:53

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Siebenschläfer

Versuch macht kluch.

Sonntag, 28. Juni 2020, 10:44

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Kirrautomaten

Ja das ist mir schon klar. Ich hätte gerne gewußt welche Menge er zu jeder Laufzeit und zu welcher Uhrzeit ausbringt. Mäuse und Vögel kennen auch bald die Uhr.

Sonntag, 28. Juni 2020, 08:20

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Kirrautomaten

Hallo Jungjäger Ich kenne mich mit den Kirrautomaten leider nicht aus, habe dazu eine Frage. Welche Menge an Kirrgut wird bei einen Intervall verstreut und zu welcher Uhrzeit. Danke

Montag, 8. Juni 2020, 08:48

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Aus der Decke schlagen und zerwirken

Danke Zoller, im Großen und Ganzen wie ich es auch mache.

Donnerstag, 4. Juni 2020, 18:43

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Allerlei Wurst

Gratuliere, kann sich sehen lassen.

Sonntag, 17. Mai 2020, 20:14

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Kirrautomaten

Zitat von »Nixon« Aber glaub mir die Diskussion über Sauen ist ähnlich wie die zum passenden Kaliber. Beim Kaliber bist schneller fertig.

Samstag, 16. Mai 2020, 17:19

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Kochbuch

Zitat von »Jungjäger1997« So kann ich vorher verköstigen was mir schmeckt und was nicht so sehr. Du bist ja ein ganz schlauer.

Donnerstag, 14. Mai 2020, 21:00

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Fleischer Werkzeug

Ich hatte auch ein 16 cm Messer, jetzt ist es sehr viel kürzer und recht spitz (schmal). Ein gebogenes Messer verwende ich zum aus der Decke schlagen, geht recht gut damit.

Donnerstag, 14. Mai 2020, 20:54

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Direktvermarktung

Danke für die Info

Mittwoch, 13. Mai 2020, 21:50

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Jahrlinge und Schmalrehe. Die Jagdsaison startet in Nö

Ich habe auf meinen 4 ha Wald sage und schreibe 5 Fichten stehen die älter als 20 Jahre sind.

Mittwoch, 13. Mai 2020, 21:20

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Fleischer Werkzeug

Hallo Leute Ich verwende keine bestimmten Marken. Die Messer haben einen gelben Griff. Ein kleines Ausbeinmesser, ein mittleres Stechmesser,ein großes Fleischmesser und mein liebling ein hartes gebogenes Messer. Einen guten Wetzstab und eine Knochensäge. Zur weiteren Ausstattung: Kalt - und Warmwasser, Aufzug mit Rorbahn (2 Meter), Kühlraum ebenfalls mit Aufzug, Kochkessel für 100 Stangen Wurst, Kutter 40 l, Fleischwolf, Selch 90 x 90 auf 2 Etagen zum kalt und warm selchen, Zerlegetisch, Wurstfü...

Mittwoch, 13. Mai 2020, 20:50

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Jahrlinge und Schmalrehe. Die Jagdsaison startet in Nö

Zitat von »Waldmeister« Fichte mono überbleibt Ihr werdet sehen, die Fichte wird aussterben. Fichten sind Flachwurzler und bei unseren Niederschlägen vertrocknet jedes Bäumchen. Unsere Wälder werden zu Eichen und Buchenwälder gemischt mit Föhre und Tanne.

Dienstag, 21. April 2020, 21:51

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Jahrlinge und Schmalrehe. Die Jagdsaison startet in Nö

Mir sind Geiß und Kitz viel lieber, machen wesentlich weniger Arbeit. Böcke habe ich schon zu genüge. Soll nicht heißen, das ich mich über einen Bock nicht freue.

Samstag, 18. April 2020, 17:58

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Fotos aus dem Revier

Zitat von »Jagdfreund« Der "arme" Hahn Warum arm, er hat "sex" Hennen.

Dienstag, 14. April 2020, 22:34

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Jahrlinge und Schmalrehe. Die Jagdsaison startet in Nö

Vernünftig ist es gleich am Anfang in den Jahrlingsbestand einzugreifen, da die Feldfrüchte noch gut einsehbar sind. Aber heuer ist es etwas schwierig, da bei uns die Wildbrethändler nichts übernhmen wegen Corona Müssen alles selbst vermarkten.

Freitag, 10. April 2020, 21:56

Forenbeitrag von: »Franzl 54«

Problem Radfahrer

Bei uns werden kleinere Flächen eingezäunt um zu sehen ob Naturverjüngung aufkommt. Könnte ja "zufällig" rund um einer Kirrung auch so sein.