Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 161.

Dienstag, 30. Juni 2020, 13:31

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Kirrautomaten

Jap ganz genau, lässt sich in der Höhe Stufenlos anpassen für verschiedenes Kirrgut... Mais und Weizen gemischt funktioniert sehr gut.. Wer mag kann gerne ein Video per WhatsApp haben wo man sieht wie sie streuen...

Dienstag, 30. Juni 2020, 11:48

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Kirrautomaten

Zitat von »Cpm« WMH! Vielleicht habe ich es übersehen - welche Marke Kirrautomaten hast du gekauft? Danke! Zitat von »Jungjäger1997« Durch eine Newsletter Aktion habe ich soeben 2 Futterautomaten inkl. 6 Volt Gel Batterie bestellt... Wird nächste Woche geliefert... Marke Bearstep von Askari... Kann ich sehr empfehlen!

Sonntag, 28. Juni 2020, 19:05

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Kirrautomaten

Zitat von »Eibenschnitzer« Zitat von »Jungjäger1997« Danke für euer Interesse... Also bei dem Modell welches ich gewählt habe kann man die Menge über die Laufzeit und über die Stärke des Motors regulieren. Ich fahre glaube ich auf 6 Sekunden bei 50% Motorleistung und das täglich um halb 5 Nachmittags.... Aja und zur Menge... Ich habe es geprüft und komme mit dieser Einstellung auf 1 KG Kirrgut.... Bei mir eine Mischung aus Mais und Weizen... Wo stellst Du denn Deine Automaten jetzt im Sommer au...

Sonntag, 28. Juni 2020, 12:58

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Kirrautomaten

Danke für euer Interesse... Also bei dem Modell welches ich gewählt habe kann man die Menge über die Laufzeit und über die Stärke des Motors regulieren. Ich fahre glaube ich auf 6 Sekunden bei 50% Motorleistung und das täglich um halb 5 Nachmittags.... Aja und zur Menge... Ich habe es geprüft und komme mit dieser Einstellung auf 1 KG Kirrgut.... Bei mir eine Mischung aus Mais und Weizen...

Samstag, 27. Juni 2020, 23:31

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Kirrautomaten

Update für die Interessierten: Die Automaten sind im Revier installiert und verrichten ihren Dienst seit Mitte dieser Woche... Es wird nun täglich automatisch gekirrt. Ob die Standortwahl gut war oder nicht wird die Zukunft zeigen... Funktionieren tut das ganze aber einwandfrei.... Auch 2 Wildkameras darf ich mittlerweile mein Eigen nennen und ich bin gespannt. Wmh

Dienstag, 19. Mai 2020, 16:25

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Kirrautomaten

Wie gesagt werde die Automaten testen und berichten.. In meinem Fall geht nur Automaten oder sehr sehr unregelmäßig Kirren... Die Kamera hat mich bisher auf den ersten Blick aber total überzeugt... Werde hoffentlich bald Wildfotos hier zeigen können..

Montag, 18. Mai 2020, 17:59

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Kirrautomaten

War heute einkaufen... Die Kamera überzeugt auf den Ersten Blick... Nacht aufnahmen werde ich heute Nacht testen.. Deutsche Bedienungsanleitung, bis zu 24MP und Full HD Video aufnahmen.. Easy einzustellen und für mich genug Einstellmöglichgkeiten. Preislich sehr interessant.. Jetzt warte ich noch die Nachtaufnahmen ab und wenn alles passt kann ich gerne genauer Berichten..

Montag, 18. Mai 2020, 00:17

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Kirrautomaten

Zitat von »Nixon« Zitat von »Jungjäger1997« Dass mag wohl stimmen... Naja ich habe da 2 Ecken im Revier welche ich mir als Vielversprechend gemerkt habe... Mal sehen.. Durch eine Newsletter Aktion habe ich soeben 2 Futterautomaten inkl. 6 Volt Gel Batterie bestellt... Wird nächste Woche geliefert... So wies derzeit aussieht kommt ein Automat preislich auf ca. ~100€ inkl. wiederaufladbarer Akku... Bei mir wirds günstiger da ich schon die Fässer zuhause habe und diese nicht mehr kaufen muss. Jetz...

Sonntag, 17. Mai 2020, 21:00

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Kirrautomaten

Dass mag wohl stimmen... Naja ich habe da 2 Ecken im Revier welche ich mir als Vielversprechend gemerkt habe... Mal sehen.. Durch eine Newsletter Aktion habe ich soeben 2 Futterautomaten inkl. 6 Volt Gel Batterie bestellt... Wird nächste Woche geliefert... So wies derzeit aussieht kommt ein Automat preislich auf ca. ~100€ inkl. wiederaufladbarer Akku... Bei mir wirds günstiger da ich schon die Fässer zuhause habe und diese nicht mehr kaufen muss. Jetzt fahr ich morgen direkt zu XXXL Sports & Out...

Sonntag, 17. Mai 2020, 12:54

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Kirrautomaten

Zitat von »Jagdfreund« Zitat von »Jungjäger1997« Bei Interesse geb ich bescheid wie es läuft.. Mich interessiert es Jagdfreund Fässer sind schon zuhause... Automaten werden bald bestellt :-) Fortsetzung folgt.

Sonntag, 17. Mai 2020, 07:00

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Kirrautomaten

Danke für die Info Nixon. Ich denke mir auch dass die Regelmäßigkeit wichtig ist. Das geht bei mir aber persönlich eher schlecht so war es immer schwer zu Kirren. Daher denke ich dass ich demnächst 2 Automaten ausbringen werde. Fässer hab ich bereits, die Automaten werde ich bestellen inkl. 6 Volt Blei Akkus zum Laden. Bei Interesse geb ich bescheid wie es läuft.. Über die Stelle wo ich sie ausbringen werde bin ich mir noch unsicher, aber ich überlege schon.

Samstag, 16. Mai 2020, 16:29

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Kirrautomaten

Nutzt jemand von Euch Kirrautomaten und wenn ja wie sind die Erfahrungen damit? Wie lange hat es bei euch gedauert bis das Schwarzwild diese angenommen hat? WMH

Samstag, 16. Mai 2020, 12:39

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Fleischer Werkzeug

Häutemesser hab ich persönlich auch eines.. Hab eine ganze Ausrüstung zum schlachten und Wursten sowie Zerwirken... Benutze das Häutemesser aber fast nie... Ist wohl gewöhnungssache... Wetzstahl kann ich den von F. DICK Dickoron empfehlen.. Der hält ein Leben lang! Eicker Solingen hat den Microfeinzug Wetzstahl der ist auch Klasse...

Samstag, 16. Mai 2020, 12:31

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Kochbuch

Ich bin dazu übergegangen diverse Rezepte aus Büchern, Zeitschriften und dem Internet zu testen und bei Gefallen dann in einen Ordner einzuordnen. So kann ich vorher verköstigen was mir schmeckt und was nicht so sehr. Wmh

Mittwoch, 13. Mai 2020, 18:37

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Fleischer Werkzeug

Ich bevorzuge Giesser und F. DICK. Bei beiden Marken bekommst du alles was du brauchst...

Mittwoch, 13. Mai 2020, 00:32

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Wirkung auf Wildbret

Ich kann nur recht wenig dazu beitragen da ich noch JJ bin und sicherlich nicht annähernd so viel Wild erlegt habe wie einige von Euch. Habe mich aber bei der Munitionsfrage und Geschossfrsge vor einiger Zeit recht intensiv beschäftigt (grossteile Theorie teils auch Praktisch. Was mir so im groben hängen geblieben ist, war dass eher schwere und "langsamere" Patronen bzw. Geschosse weniger zu Hematomen neigen. Dies konnte ich auch in der Praxis bestätigen. ( Ist aber sicherlich kein Referenzwert ...

Samstag, 9. Mai 2020, 06:44

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Dorotheum Waffenversteigerung

Ja ich dachte mir ich probier es einfach mal und hab mir im voraus ein Limit gesetzt inkl. Nebengebühren und hab mich dann doch gewundert dass es gleich bei beiden geklappt hat. Eine Baikal und eine Browning...ich bin Happy und mein Waffenschrank wieder bereit für die Niederwildjagden im Herbst. Wmh

Donnerstag, 7. Mai 2020, 16:34

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Dorotheum Waffenversteigerung

Soo darf euch berichten dass heute die Stille Auktion Bgelaufen ist und ich den Zuschlag für beide Flinten erhalten habe. Nächste Woche kann ich sie abholen, bin schon gespannt aber ich denke da habe ich einen ganz guten Deal gemacht. Inkl. nebengebühren knapp 500€ für 2 Flinten, 12/70... Sollte passen!

Sonntag, 3. Mai 2020, 17:38

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Universal Zielfernrohr

Genau es wird "nur" das Z6i und eine neue Montage und kleinere Optimierungen an meiner Steyr. Danke für die Erfahrungen mit dem Z6i. Es ist mein erstes neues Premiumzielfernrohr dass ich mir leiste und ich hoffe auf viele glückliche Jagdjahre damit. Wmh

Sonntag, 3. Mai 2020, 15:06

Forenbeitrag von: »Jungjäger1997«

Universal Zielfernrohr

Zitat von »Flyentist« TOP! Ja mit dem Z6i machst garantiert nichts falsch! Hast jetzt die Kombi schon zu Hause? Zuhause habe ich sie noch nicht, da das Z6i bestellt werden musste und ich durch meinen Job beim Bundesheer derzeit im Einsatz bin in OÖ... Aber die Lieferzeit ist bie weitem schneller als die ganz neue Kombi und ich rechne damit dass ich in den nächsten 10 Tagen die Kombi zuhause habe. Wmh