Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 274.

Mittwoch, 16. September 2020, 15:27

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Welches Geschoss für den Fuchs

Liebe Mitglieder, Welche Munition 222 rem könnt ihr für die fuchsjagd empfehlen die effektiv aber balgschonend ist?Ich verwende auf rehen selbstgeladene btip geschosse,die passen auf den winterfuchs überhaupt nicht! Dachte schon an vollmantel geschossen? Was verwendet ihr für 222 rem muni die balgschonend Arbeitet? Wmh

Sonntag, 30. August 2020, 19:08

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Fuchshacken verwendung

Grüß euch ,ich ziehe von meinen erlegten Füchsen immer die fangzähne!Ein fuchsrad hab ich schon für den Hut,jetzt wollte ich fragen was ihr so Ideen habt um die fuchshacken zu verwenden! Villeicht hat da ja schon der eine oder andere Erfahrung gemacht damit!Uhren für die Jagdstube habe ich schon gesehen auch eine gute Idee! Wmh

Dienstag, 2. Juni 2020, 05:01

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

22 lfb

Zitat von »Nixon« Dachs meinen so viele er sei so Schusshart??? Der Dachs ist auch ziemlich schusshart,ich habe bei mir im Garten einen dachs auf 20 m mit der 22 Lrf erlegt Trägerschuss der dachs zeichnete ging ab wie eine Rakete und nach 30 m verendete er!War bei mir etwas Glück auch dabei das der treffersitz sehr gut war ,das is schon ganz unteres Limit!heute in Zeiten von schaldämpfer würde ich es auch im Garten bzw Ortschaften auch mit einer hornet oder vl 22 winmag machen!Ist sicherer! Wmh

Dienstag, 12. Mai 2020, 23:41

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Wirkung auf Wildbret

Finde den Beitrag auch super besten Dank! Und wie Jagdfreund sagt es werden teils so sinnlose Diskussionen darüber verschwendet! Schon oft anstrengend alleine diese kaliberdiskusionen !Jeder macht irgendwie seine Erfahrungen, der eine schwört auf bleifrei der andere verurteilt es usw usw ! Am besten muss jeder selbst entscheiden welches geschoss er verwendet!Es ist nämlich die Schmerzgrenze von jeden anders!Für den einen ist ein 1 euro großer auschuss mit ein wenig unterlofen hinter dem Blatt sc...

Montag, 6. April 2020, 21:18

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Waffenreinigungsgestell

WMH Welches Reinigungsgestell nutzt ihr zum Reinigen eurer langwaffen? Momentan liegen die Gewehre bei mir während dem Putzen immer am Tisch, aber irgendwie wäre so eine Halterung fürs Gewehr schon fein. Wäre auch super zum Montieren von zielfernrohren oder diversen Arbeiten an der waffe! Oder habt ihr euch selbst so etwas gemacht und könnt mir Bilder zeigen wie ihr den gebaut habt! Wmh

Dienstag, 14. Januar 2020, 11:55

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Kanzel bauen

Schaut optimal aus für eine fuchskanzel! Nur ziehen diese Platten nicht die Feuchtigkeit an? Wmh

Mittwoch, 1. Januar 2020, 22:15

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Schalldämpfer

Hallo Hausken 184 xtrem kal 270 win! Könnte ich mir nicht mehr wegdenken ,fast kein rückstoss keine große Beunruhigung beim schuss den restlichen wild gegenüber!Einfach super! Wmh

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 11:46

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Winterfütterung Rehwild

Hallo Benjamin habe vor kurzen mal solch Frage in die Runde geworfen siehe Notzeit rehwild !weis leider nicht wie mann das verlinken kann!

Sonntag, 17. November 2019, 10:34

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

neuen Repetierer bestellt :-)

Sicher a super waffe ! Alles gute damit und kräftiges wmh

Mittwoch, 13. November 2019, 15:03

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Mei neiche Begleiterin

Alles gute mit deiner neuen waffe und ein kräftiges wmh! Ich wollte auch nie durch optische Gründe und heute bin ich froh einen kuststoffschaft zu besitzen einfach für jedes Wetter zu verwenden und super pflegeleicht! Wmh

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 12:42

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Elektronischer Fallenmelder günstig !?

wo bekommt man den so ein sauenhandy? Und wo ist der kostenpunkt? wmh

Dienstag, 29. Oktober 2019, 23:17

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Elektronischer Fallenmelder günstig !?

Grüß euch gibs schon erfahrungsberichte vom Fallenmelder? wmh

Dienstag, 1. Oktober 2019, 17:06

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Wildente vorbereiten?

wie bearbeitet ihr so eine wildente überhaupt nach dem schuss? Wird die Ente gerupft oder die Haut mit den Federn runtergezogen? Wie ist die schnittführung beim enthäuten? Ich persönlich hab meist gleich noch den Schuss die Brustfedern gerupft und die Brust herausgelöst! Verwendet ihr die ganze Ente? Kenn mich da ehrlich gesagt wenig aus? wmh

Freitag, 27. September 2019, 05:38

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Projekt Murmelnager

Grüß euch wir haben ja schon mal gesehen wie perfekt rocces seine grandln selbst gefasst hat und welch super hutschmuck das geworden ist! Jetzt steh ich auch vor so einem Projekt nur möchte ich meine murmelnager präparieren das Problem is folgendes : Von den 4 nagern weißt ein Nager keinen Brand auf und ist rein weiß! Was meint ihr soll ich den nager einen braune Färbung geben?wenn ja mit was macht Man das? und wenn dann muss ich alle 4 Nager gleich hinfärben damit sie exakt gleich sind oder? Od...

Dienstag, 27. August 2019, 15:17

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Erste Kurzwaffe

Zitat von »Blaser19« Kann ich Hane nur recht geben. Die CZ sind TOP. Zwar Geschmacksache was die Optik angeht aber funktionell und langlebig. Zitat von »Blaser19« Die Frage ist halt was du machen willst. .22er jagdlich halt nur für die Baujagd und Fallenjagd. Alles andere kannst damit nicht wirklich. Selbst den Fangschuss auf ein Reh im Straßengraben würde ich damit nicht abgeben. Hab mir vor Jahren eine G17 zugelegt. Die 9mm Para reicht für alles was bei uns vorkommt (Niederwildrevier). Hab da...

Freitag, 2. August 2019, 20:51

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Nur Mut beim Blatten

Hab mir den Rottumtaler jetzt zugelegt. Das wird schon schwieriger. Muss ich noch mehr üben.[/quote] Wie du sagst die Übung macht den Meister!Ich habe auch schon mehrere Blatter versucht und mit dem rothumtaler hab ich bis jetzt die besten Erfahrungen gemacht!Nur da braucht es Übung bis man den Dreh raus hat! Am besten is am Ende der Brunft da springt der Bock sogar auf die abschäulichsten Töne! Wo ich mir oft schon gedacht das war jetzt aber sowas von ein nicht angebrachter ton Ist der Bock spi...

Mittwoch, 31. Juli 2019, 20:45

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Nur Mut beim Blatten

Wmh Vorgestern dachte ich mir schön langsam müsste ich auch mal raus ins Revier und schauen wie vorgeschritten der Brunftbetrieb schon ist! Also aufgebaumt um 19 Uhr! Halbe Stunde gewartet und dann mal verhalten zum Fiepen begonnen! Nach mehreren Fipvarianten Sprengfip usw versuchte ich zum Abschluss es war schon 21 Uhr mit dem Angstgeschrei noch mein Glück,habe das ehrlich gesagt vorher noch nie versucht aber ich habe es mir am Tag zuvor in einem Video von Klaus demml mit dem rothumtaler locker...

Mittwoch, 31. Juli 2019, 20:25

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Trophäen Montage

Grüß euch, dachte ich frag mal in die Runde wie ihr eure Trophäen auf den Schildern montiert? Gibt ja verschiedenste Methoden,ich persöhnlich verwende die Gehörnklammer das sagt mir sehr zu! WMH

Freitag, 12. Juli 2019, 09:15

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Neues Büchserl im Waffenschrank

Grüß euch Wieder ist mein Waffenschrank um eine waffe reicher! Möchte sie euch nicht vorenthalten! Mein erstes Fazit Ist wirklich super schussleistung ist hervorragend und der lochschaft ist schon wirklich eine super sache! Wer hat von euch auch so eine waffe und wie seit ihr zufrieden bzw welche vor und Nachteile könnt ihr berichten? Daten: Blaser R8 professionell succes Atzl Match Abzug Kal:270 win Laufflänge 52cm Optik: Swarovski z6i 2-12x50 Schalldämpfer:Hausken 184 xtrem Wmh

Montag, 1. Juli 2019, 16:06

Forenbeitrag von: »Eichelhäher«

Neue Begleiterin

Die sieht ja süß aus Wünsch dir alles gute mit deinem neuen Begleiter vor allem schöne Jagderlebnisse! wmh