Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 350.

Freitag, 22. Oktober 2021, 07:59

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Original Schladminger

Danke für eure Antworten. Wie Jagdfreund schreibt, Loden ist ein super Produkt. Bevorzuge ich ebenfalls gegenüber dem Kunstfaserzeug. Beim Schladminger muss ich noch dazu sagen, dass er neu ja ca. um die € 400,- kostet. Und ich hab meinen quais neu bei Willhaben um € 50,- gekauft.... Aber auch kein Noname sondern Traunsee Trachten aus Original Steiner Loden.... Wmh

Donnerstag, 21. Oktober 2021, 09:41

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Original Schladminger

Grüß Euch. Habe sehr günstig einen Schladminger geholt, den ich jetzt in der kalten Jahreszeit gelegentlich zu besonderen Anlässen tragen möchte. Trotzdem stellt sich mir eine Frage: Ein Schladminger ist ja ein Überrock aus dickem Loden. Nur was trägt man drunter? Für festliche Anlässe ein Sakko? Oder doch nur ein Giltet oder Pollunder? Wmh

Freitag, 6. August 2021, 08:38

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Mädchen Kaliber 300winmag

Wenn ich das so lese, freue ich mich richtig darauf, einmal meinen Mannlicher Schönauer in 8x68 zu schießen. Und der hat nicht einmal eine Gummischaftkappe. Wmh

Mittwoch, 4. August 2021, 09:06

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Vakuumiergerät Bitte um Empfehlungen

Also wenn du etwas mehr ausgeben würdest, dann könnte ich dir die Geräte von LAVA empfehlen. Mit den günstigen habe ich leider keine Erfahrungen. Wmh

Dienstag, 20. Juli 2021, 08:21

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Welches Wild esst Ihr am liebsten.

Generell muss ich sagen, dass mit eigentlich alles an Wild schmeckt, dass ich bisher gegessen habe (sofern die Qualität und Verarbeitung gepasst hat). Der großteil meines selbst erlegten Wildes beschränkt sich auf Rehwild. Manchmal vielleicht einen Treibjagdhasen im Herbst. Mein abolutes Highlight war einmal ein Gulasch von einem Bären Das hat mich an Muffel erinnert und war richtig gut. Wmh

Montag, 12. Juli 2021, 08:01

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Welche Waffe und Kaliber für Fangschüsse benützt ihr so ?

Zitat von »Blaser19« "Wo ist das? Bei uns in Deutschland nicht erlaubt!" Gibt ja auch andere Länder! Und dann gibt es da auch noch die unterschiedlichen Regelungen der deutschen Bundesländer...... Wmh

Montag, 12. Juli 2021, 07:57

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Bei uns ist er Heimisch

Finde diesen Beitrag aus dem "Der fortschrittliche Landwirt" sehr lesenswert. Wmh

Freitag, 28. Mai 2021, 08:55

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Buchenholzteer

"Schlachthofstraße" nicht Lastenstraße Ja sollte es geben, ist aber andere Firma Bei mir am Südring nicht. Da ist nur Zentrale. Wmh

Donnerstag, 27. Mai 2021, 08:51

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Buchenholzteer

Zitat von »Gipflzipfla« Seas Zitat von »Punk-of-vk« Man brauch dazu nicht einmal eine Jagdabteilung. Einfach einmal nach Hufteer fragen Wmh Genau Bist Du Insider Das weisst du ganz genau Wmh

Mittwoch, 5. Mai 2021, 08:21

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Jäger soll Spaziergänger gewürgt haben

Erinnert mich auch an diesen Fall: orf.at Kann mich jetzt aber nicht erinnern, wie der ausging.... Wmh

Dienstag, 4. Mai 2021, 09:27

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Jäger soll Spaziergänger gewürgt haben

Der in diesem Bericht viel zitierte VGT ist natürlich eine super Quelle für so einen Bericht....... Wmh

Dienstag, 20. April 2021, 09:24

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Fotos aus dem Revier

Habe selber einmal ein paar Monate lang die Gleisanlagen für die ÖBB mit einer Mähraupe freigemacht. Hauptsächlich in Niederösterreich, Wien, Burgenland und Steiermark. Da findet man wirklich einen Haufen Fallwild (von Hase über Raubwild bis Rehwild), aber auch Einbruchswerkzeuge, Müll etc. Man glaubt garnicht, wo die Leute ihren Dreck alles hinbringen. Wmh

Montag, 19. April 2021, 08:22

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Verschoben: Einteilung des Rehbockabschusses

Zitat von »Blaser19« Zitat von »Punk-of-vk« Leider habe ich schon miterlebt, dass genau solche "Jährlingsabschüsse" von Mitjägern sehr verurteilt worden sind. Als Jahrling würde ich in einer normalen Situation so einen Bock auch nicht erlegen. Bevor ich so einen als Jahrling erlege, erlege ich lieber gar keinen und lasse andere Kollegen so einen Bock erlegen. Freue mich über sowas normal nicht wirklich. Knopfbock und Spießer bis max. halb lauscherhoch sind für mich Jahrlingsabschüsse (zumindest...

Freitag, 16. April 2021, 13:51

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Verschoben: Einteilung des Rehbockabschusses

Zitat von »Blaser19« Falsches Ansprechen gibt es auch bei Böcken. Hab diesen Bock als Jahrling auf knappe 200m angesprochen. Bock lag nach einer Flucht von knappen 50m und wurde sehr gut von einem DK nachgesucht. Am Stück angekommen..... Weit weg vom Jahrling Weidmannsheil! Leider habe ich schon miterlebt, dass genau solche "Jährlingsabschüsse" von Mitjägern sehr verurteilt worden sind. Dabei ist das ein alter und reifer Bock. Andere schießen dafür starke Zukunftsböcke mit 2-3 Jahren.... Wmh

Montag, 1. Februar 2021, 09:03

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Ab ins Hospiz

Wünsche dir gute Besserung Wmh

Freitag, 29. Januar 2021, 08:23

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Waffengesetz Österreich

Zitat von »smi86« Auch das Thema mit der Verwahrung ist nicht ganz so wie im Artikel dargestellt - zwar ist es auch hier in Österreich nicht so streng wie in Deutschland, aber an der Wand hängen dürfen scharfe Waffen auch bei uns nicht. Waffen müssen jederzeit so verwahrt sein, um sie vorm unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Ich will mich jetzt nur mal zu diesem Teil äußern: Das was die deutschen bzgl. Aufbewahrung aufführen grenzt ja schon an Schikane! Diese ganzen Kategorien bei den W...

Mittwoch, 27. Januar 2021, 08:59

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

"Autofahrerin von Jägern geklagt"

Quelle: Kärntner Krone, 27.01.2021

Montag, 4. Januar 2021, 08:34

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Wie ludert ihr?

Zitat von »Jagawixa« e Lockjagd auf Fuchs ist die höchste Kunst der Fuchsbejagung und bedarf Übung, Übung, Übung, Übung, ...... Aber wenn Du es einmal heraussen hast, gibt es jedenfalls für einen wirklich passionierten Fuchsjäger nichts Edleres ... ... meint der Jgawixa Wobei man die Baujagd nicht außer Acht lassen soll. Aber das weisst du ja selber. Wmh

Mittwoch, 23. Dezember 2020, 11:36

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Jagdprüfungsbehelf 19. Auflage

Du kannst auch im Internet nach gebrauchten Jagdprüfungsbehelfen schaun. Habe selber erst vor kurzem einen in der 17. Auflage für € 28 gekauft, da ich keinen besitze (war während meines Kurses ausverkauft und habe dort einen geliehen bekommen). Ob jetzt 19. oder 17. Auflage ist ziemlich egal, denn sooooo groß sind die Unterschiede nicht. Wmh

Montag, 21. Dezember 2020, 11:03

Forenbeitrag von: »Punk-of-vk«

Buchverlosung

Möchte mich recht herzlich bei Huber Toni und der Firma Kahlhofer für die Preise bedanken Wmh