Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 13:35

Forenbeitrag von: »Nickback«

Heckträger auf Anhängerkupplung

Er hat ja was von Waldjagd und Fichten geschrieben

Dienstag, 30. November 2021, 17:33

Forenbeitrag von: »Nickback«

Heckträger auf Anhängerkupplung

Na dann montiere dir auf einer Fichte einen Galgen. So hoch das du vom Pickup aus hinauf kommst. Da kannst den Flaschenzug schön dran hängen. Lieber a halbe Stunde Mehrarbeit aber keine Sekunde eine plagerei. Bei mir daheim wird nur mit Kran gearbeitet.

Dienstag, 30. November 2021, 17:00

Forenbeitrag von: »Nickback«

Heckträger auf Anhängerkupplung

Oder du hast eine Baum der einen Dicken Ast über dem Weg hängen hat. Da kannst dann mit einem Flaschenzug jedes Stück das du willst auf die Ladefläche heben und wenn nötig gleich aufbrechen.

Freitag, 26. November 2021, 09:48

Forenbeitrag von: »Nickback«

Erfahrung mit Grün/Rotlicht

Weiters für Niederösterreich: Zitat Mit den Nachtzielhilfen dürfen ausschließlich Wildschweine bejagt werden. [b]Der Einsatz ohne die erforderlichen Voraussetzungen sowie bei anderen Wildarten oder Raubzeug wird als Verstoß gegen die Weidgerechtigkeit gewertet.[/b] Bei Zuwiderhandeln droht ein Strafrahmen von mindestens EUR 2.000,- bis EUR 20.000,– und der Entzug der Jagdkarte. Quelle: https://www.noejagdverband.at/kuenstlich…sofort-erlaubt/

Freitag, 26. November 2021, 09:42

Forenbeitrag von: »Nickback«

Erfahrung mit Grün/Rotlicht

Das nächstbeste das ich gefunden habe: Zitat Gewehrscheinwerfer Gewehrscheinwerfer wurden aus dem § 17 Abs 1 Z 5 gestrichen. Sie sind damit keine verbotenen Vorrichtungen mehr. Man kann somit Scheinwerfer auf alle Arten von Schusswaffen montieren. Eine Registrierungs-, Melde-, oder Anzeigepflicht besteht für diese Gegenstände ebenfalls nicht. Quelle:https://waffg.info/nachrichten/Waffenges…9_geaendert_hat

Donnerstag, 25. November 2021, 21:09

Forenbeitrag von: »Nickback«

Erfahrung mit Grün/Rotlicht

Sowas funktioniert https://www.alp-jagd.at/Taschenlampen/LE…Mounting-System Schnell montiert und günstig. Die Lampe an der Waffe ist erlaubt, nur weiß ich nicht was damit erlegt werden darf. Ob das alles nur auf Schwarzwild zulässig ist oder die Lampe auch zb. auch auf Fuchs.

Donnerstag, 25. November 2021, 15:11

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wärmebild Zielfernrohr

Die Fotos von Blaser sind schon ein gutes Beispiel. Ich hätte gedacht das man auf so kurze Distanz nicht so viel von der Umgebung sieht. So kann man sich irren.

Donnerstag, 25. November 2021, 12:02

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wärmebild Zielfernrohr

Aber das Sehfeld darfst nicht unterschätzen. Wenn ich auf 50m nur ein Sehfeld von 2x2m habe dann entgeht mir vielleicht das sich hinter die allein stehende Sau plötzlich eine 2te hingestellt hat. So wie wennst bei ZF auf kurze Distanz mit 12fach schießt. Wichtig ist es eh nur auf kurze Distanz und beim Handgerät. Zur Wissenschaft ist es eigentlich nicht geworden aber es ist für Neueinsteiger hilfreich techn. Angaben zu verstehen und sich selber ein Bild machen zu können. Man kann mit einem VW-Kä...

Donnerstag, 25. November 2021, 10:20

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wärmebild Zielfernrohr

Das sind die Wert vom TL35: Zitat Optische Daten Vergrößerung, x 3.1 Digitales Zoom, x 3.1-12.4 Objektiv F50/1,1 Sichtfeld, °, waagerecht/ senkrecht 7.5x5.6 Sichtfeld, m auf 100m 13.1x9.8 DMR, cm/pixel @ 100m 3.4 Müsste mit den Winkelfunktionen berechenbar sein. Winkelberechnung ist nicht so meins sonst würde ichs dir ausrechnen. Ps.: Habs grad berechnet. Strahlensatz sei dank ist es die Hälfte. Sehfeld auf 50m 6,5mx4,9m. Wenn dir das genügt dann passts.

Donnerstag, 25. November 2021, 10:11

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wärmebild Zielfernrohr

Ich finde die Option Bild in Bild eine gute Idee. Das große Bild zum suchen und die Umgebung im Auge zu behalte und das kleine Bild zum zielen. Entfernungsmesser ist bei mir integriert Quelle:https://www.pulsar-nv.com/glo/de/produkt…rohre/thermion/

Donnerstag, 25. November 2021, 09:35

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wärmebild Zielfernrohr

Rein theoretisch kannst das bei jedem Waffengeschäft/Büma bestellen. Ob's dort was lagernd haben zur Besichtigung ist halt was anderes. Von der Auswahl und Testmöglichkeit dürfte der die beste Wahl sein https://www.drmair.at/ Selbst war ich noch nicht dort aber laut Homepage kann man viel Vorort testen und vergleichen.

Donnerstag, 25. November 2021, 09:07

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wärmebild Zielfernrohr

Ich hab mal beim Liemke Sperber nachgeschaut: Zitat OLED Display 1280x960 Pixel Auflösung 2,5-fache optische Vergrößerung 2-/4-facher digitaler Zoom Die Vergrößerung bei den Geräten ist immer fix. Das 2-4fache ist nur ein Zoom ins Bild rein. Da wird das Bild nur gröber, nicht besser.

Donnerstag, 25. November 2021, 06:05

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wärmebild Zielfernrohr

Hallo Zitat von »Mikonis« Ich sehe, die aktuellen Wärmebild-Zielfernrohre haben allesamt eine Vergrößerung 3-12. Woher hast du das bzw. wo siehst du das? Die Vergrößerung bei WB kannst du mit Optischen Zielfernrohren gar nicht vergleichen. Man hat EIN Bild und jegliche Vergrößerung ist nur ein Zoom ins Bild. Ab einer gewissen Vergrößerung macht das keinen Sinn mehr weils extrem verpixelt wird. So Bezeichnungen wie 3-12, 1-6 oder 2-8 gibts bei Wärmebild in dem Sinn nicht. Wichtig ist zb. wenn man...

Montag, 22. November 2021, 19:49

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wärmebild Zielfernrohr

Geheimtipp kann ich dir geben, aber verrate ihn BITTE nicht weiter. Wenn den jeder kennt...... "Das Gerät das Du heute besitzt und benützt ist um Welten besser als das auf das du ewig wartest"

Montag, 22. November 2021, 18:07

Forenbeitrag von: »Nickback«

Wärmebild Zielfernrohr

@Jungjäger1997 Die Technik wird besser aber der Preis bleibt gleich. Wie bei Pc oder Smartphone, die müssten über die Jahre hinweg schon gratis sein. Da wurde auch die Leistung aufgerüstet und der Preis bleibt stabil oben. Von der Qualität die es Heutzutage gibt konnte man vor 20Jahren nicht mal träumen. Außerdem wäre sie unbezahlbar gewesen. Mit dem was heutzutage am Markt ist kommt man ohne Probleme weiter. Dürfte nix qualitativ schlechtes am Markt sein. Sind halt dann persönliche Vorlieben wi...

Sonntag, 14. November 2021, 21:00

Forenbeitrag von: »Nickback«

Bogenjagd in Österreich?

Die Ausreden werden immer absurder. Körperliche Eignung für die Bogenjagd? Wird jemand mit 150kg daran gehindert der Bergjagd nachzugehen? Darf jemand mit schlechtem Rücken Baujäger sein und regelmäßig Einschläge machen? Darf ein Farbenblinder (Rotschwäche) Nachsuchenführer werden? Es gäbe vermutlich noch mehrere Beispiele. Man muss halt schon selbst so weit sein und das machen was man sich selbst auch zutraut und auch kann. Strecke zu gering? Warum wird die Beizjagd geduldet? Kann man mit der B...

Mittwoch, 10. November 2021, 06:08

Forenbeitrag von: »Nickback«

Biber-Kaliber

Hallo lieber Jagdfreund Es ist jetzt etwas OT aber: Warst es nicht DU der mal geschrieben hat dass er Sauen leicht hinterblatt "beschießt" weil es der Beständer so will?? Fluchtstrecken wären dir egal weil ja eh immer ein Hund zur stelle sei. Du machst es halt dem Beständer zu liebe............ und nicht dem Wild. Lg & WMH Nickback ( der seine Stücke lieber im Feuer liegen hat)

Dienstag, 9. November 2021, 17:50

Forenbeitrag von: »Nickback«

Biber-Kaliber

Im Wasser würde ich ihn ja auch nicht bejagen. Da könnte er nicht im Feuer liegen, er würde dann im Feuer schwimmen. Im Wasser gibt er nur eine winzige Trefferfläche her. Dachse finden Schrot auch umwerfend das wird ein Bieber nicht so weg stecken. Nimmt man halt einen gröberen. Schrot darf man nicht unterschätzen. Ist sowieso fraglich was erlaubt ist.

Dienstag, 9. November 2021, 15:49

Forenbeitrag von: »Nickback«

Biber-Kaliber

Glaubst das die was wildes brauchen? Auf 20m liegt der bestimmt auch mit dem Schrot. Wenn's weiter gehen soll vielleicht eine .223 aber eine .30/06 wird's nicht brauchen. Am besten vor Ort fragen was üblich ist. Kann ja sein das der Jäger vor Ort nur XXX will. Besser noch die Waffe dort ausborgen.