Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 461.

Dienstag, 29. November 2022, 14:06

Forenbeitrag von: »Cpm«

Neue Gebrauchte

Super! Sieht fantastisch aus!

Montag, 3. Oktober 2022, 14:10

Forenbeitrag von: »Cpm«

Entenfütterung

Wmh Eibenschnitzer! Meiner Erfahrung und Beobachtung nach kannst du bei den JaggkollegInnen hier im Forum davon ausgehen, dass sie den Naturschutz, den Gewässerschutz besonders verantwortungsvoll im Auge haben, sowie alle Landesjagdgesetze befolgen. Beste Grüße und guten Anblick!

Montag, 5. September 2022, 16:00

Forenbeitrag von: »Cpm«

5,6x50R

ja,bin wegen der 2,6 skeptisch; bin da jetzt kein Experte, aber 110grain wie von dir erwähnt sind rund 7,1gramm; das ist nahe am Kegelspitz der .270 :-) 2,6 gramm sind 40,1grain; ok die jetzt verschossenen 3,2 sind auch 'nur' 49 grain :-)

Montag, 5. September 2022, 15:28

Forenbeitrag von: »Cpm«

5,6x50R

soweit ich weiss das RWS Hit Green in 2,6g, damit würde ich ja jetzt nicht auf ein Reh gehen wollen

Montag, 5. September 2022, 15:12

Forenbeitrag von: »Cpm«

5,6x50R

ja spannende Idee! selber laden kann ich nicht (noch nie gemacht), habe jemanden in meinem Umfeld der lädt (auch 5,6x50r); da müsste ich fragen gehen. Aber der Zugang taugt ma; natürlich wäre dann auch von der Reichweite her besser und ab so...

Montag, 5. September 2022, 13:02

Forenbeitrag von: »Cpm«

5,6x50R

ja und ja :-) verwende die 5,6x50r seit letztem Jahr; erlegte damit Böcke, Gaissen Kitz in allen 'Gewichtsklassen' und Entfernungen zwischen 75 und 140m. Immer sehr zufrieden, ja zT innen merkt man die Energie des Geschosses. Daher meine Fragen nach der Erfahrung. Vermute mit dem schwereren Geschoss auch weniger kaputt macht. Von der 'Stop'-Wirkung her bin ich begeistert!

Freitag, 2. September 2022, 16:45

Forenbeitrag von: »Cpm«

Welches ZF für die Kombinierte?

Kann wiederholen: Sensationelle Büchse, leicht und führig und das Kaliber top! Das Glas ist wirklich wirklich spitze.

Freitag, 2. September 2022, 16:33

Forenbeitrag von: »Cpm«

5,6x50R

WMH, ich möchte wieder einmal eine Munitionserfahrung einholen. Schiesse in meiner Kombinierten die 5,6x50r noch aus zwei alten Dynamite Nobel Schachteln das TMS in 3,2g. Die Munition wird wohl im 2023er Jahr noch reichen. Einsatz auf Reh- und Raubwild. Dennoch: Bei RWS bleiben? Sind die ‚neuen‘ RWS viel anders? Was ist der Unterschied zwischen den 3,2 und 4,1g in Sachen Rehwild ? Zu einer anderen Marke wechseln? Habe in meinem Umfeld jemanden, der selber lädt - wäre das ‚besser‘? Danke

Mittwoch, 31. August 2022, 20:54

Forenbeitrag von: »Cpm«

Neue Gebrauchte

Na scheisse! Hoffe, dir ist bei dem Sturz nix passiert! Würde auf jeden Fall mit 7sleeper reden, klingt amal gut. Eine ‚einfache‘ BBF aus Ferlach (die klassische Sodia) findest du um den Preis sicher, auch in dem Kaliber. Oder soll es etwas Besonderes sein? Kann mich auch gerne umhören, kannst mich direkt anschreiben.

Montag, 4. Juli 2022, 09:11

Forenbeitrag von: »Cpm«

Putzstock

danke euch, danke mit dem Hinweis auf den VfG Shop, da ist mir einiges klarer geworden

Sonntag, 3. Juli 2022, 17:47

Forenbeitrag von: »Cpm«

Putzstock

WMH, welchen Putzstock könnt ihr mir empfehlen? Möchte wenn möglich (?) einen für alle Kaliber (5,6, 234, 6,5, 308…) geht das ? Vielen Dank

Dienstag, 28. Juni 2022, 19:19

Forenbeitrag von: »Cpm«

Spektiv

Hatte bis vor zwei Jahren ein Optolyth aus den 80iger Jahren, war bestens! Hat mir sowohl am Feld, als auch anders wo gereicht..Habe mir dann mal ein Swarovski CTC 30x75 gekauft. Bestens. Und sehr zufrieden. Was wirklich stimmt, je höher die Vergrößerung desto schwieriger wird Zielerfassung und in der Dämmerung das Sehen sowieso.

Dienstag, 7. Juni 2022, 12:24

Forenbeitrag von: »Cpm«

Welches ZF für die Kombinierte?

[/quote]auf Rehwild und Raubzeug bei Dämmerung gejagt wird, steht das PARD ja wohl nicht wirklich zur Diskussion, oder?[/quote] Richtig!

Montag, 6. Juni 2022, 00:52

Forenbeitrag von: »Cpm«

Kipplaufbüchse

Wmh! Hatte auch genau diese Frage vor mir. Bei mir ist es eine Merkel K5 geworden, in 6,5x57r. Vorweg, mir taugen die Merkel Gewehre. Habe auch eine Helix. Die Kipplauf K5 taugt ma, super handlich, Handspannung so gemütlich über den Daumen und schiesst wie Gift. Wünsche dir viel Spaß mit den Entscheidung! Mit der K5 kam die Erfahrung ‚ein Schuss muss reichen‘ (eh wie immer), und mit den Erfahrungen dann habe ich mir noch die Kombinierte Sodia Superleicht geleistet. Einfach gut, solch leichte und...

Donnerstag, 2. Juni 2022, 11:37

Forenbeitrag von: »Cpm«

Erste Erfahrungen mit dem ZF

WMH! Also die ersten Erfahrungen im Revier (bisher erlegt einen Knöpfler auf 70m und einen älteren Bock auf 155m) -> ZF ist super, sehr gutes klares Bild, auch in die Dämmerung hinein reicht es für mich 'älteren' Deppen. Zusammengefasst. Passt sehr gut und super Glas für diesen Preis (und wie gesagt, auch optisch harmoniert das ZF mit der Kombinierten

Samstag, 14. Mai 2022, 17:58

Forenbeitrag von: »Cpm«

Welches ZF für die Kombinierte?

So, das Einschießen war schon sehr gut. Das ZF ist wirklich gut und damit die Kombinierte zur derzeitigen Lieblingswaffe. Und Ausschauen tun die beiden auch gut gemeinsam.

Samstag, 14. Mai 2022, 17:56

Forenbeitrag von: »Cpm«

Steyr Mannlicher Schönauer, Stutzen M1903

Sensationell!!! Super!

Dienstag, 10. Mai 2022, 23:32

Forenbeitrag von: »Cpm«

Welches ZF für die Kombinierte?

So, das neue 42er Kahles (1,6-8x42i) ist gelandet und wird auf der 5,6x50r/20 76 Sodia Superleicht montiert. Bin schon gespannt, da die neuen Kahles alle bisher sehr gute ZF sind. Bin dann schon gespannt beim Einschiessen und dann m Revier. Bericht wird (wie immer zeitverzögert) folgen. Guten Anblick!

Mittwoch, 27. April 2022, 15:36

Forenbeitrag von: »Cpm«

Jagdstiefel/schuh

vertraue seit Jahren auf Hanwag oder Lowa -> einfach super. Habe selbst den Hanwag Tatra Top GTX und den Lowa Patrol Z-6S C

Freitag, 15. April 2022, 22:14

Forenbeitrag von: »Cpm«

Welches ZF für die Kombinierte?

Kennt jemand das Schmid&Bender 44er Klassik aus der Praxis?