Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Jägerforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rocces

Kronenhirsch

  • »Rocces« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 902

Beruf: Technician senior building efficiency

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Januar 2011, 11:41

Das Brillenträgerokular

Das Brillenträgerokular ermöglicht jedem den richtigen Abstand zur Okularlinse zu haben.
Die Okularmuscheln lassen sich mechanisch verändern.

Anbei habe ich ein Bild für Euch, von einem Zeiss-Glas. Hier im Bild einmal mit verkürzter Okularmuschel und einmal ausgefahren.



Links im Bild die Okularmuschel wie sie die Brillenträger verwenden und rechts ausgefahren für Leute ohne Brille.
Weidmannsheil

Rocces


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten. :D :D
Hege und Pflege dem Wild
Weidwerk verpflichtet
http://www.Jägerforum.at
http://www.Jaegerforum.at