Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 31. August 2016, 22:05

Der erste im Revier

Weidmannsheil erstmal
Ich habe heute den ersten Damhirsch in meinen Revier erlegen können.
Es ist ein Hirsch der Klasse 3. Stangenhöhe gerade mal 3 cm.
Das Hirschlein stand plötzlich da und ich kann nicht sagen von wo er daher kam.
Ist auch egal, er lag im Feuer.
Die Freude ist riesengross, er ist auch mein erster aufhabender.

Wmh. franzl 54
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

2

Donnerstag, 1. September 2016, 06:00

Weidmannsheil zum Damhirsch

Wo einer ist sind meistens auch noch andere. ;)

3

Donnerstag, 1. September 2016, 09:42

Kräftiges Weidmannsheil Franz :thumbup:

Wmh :mrgreen:

Wer nicht liebt Wein und Weiber,
der wird niemals Jäger, bleibt immer Treiber.

Eichelhäher

Zukunftshirsch

    Österreich

Beiträge: 897

Beruf: Maschinenbautechniker

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. September 2016, 11:31

Super wmh :thumbsup:

Pampam

Schwarzwildjäger

Beiträge: 316

Beruf: Aussendienst inTirol

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. September 2016, 14:09

Ein kräftiges Waidmannsheil auch aus Tirol!
Gut abhängen lassen und ab in die Kühltruhe!http://www.rocces.at/Jaegerforum/wcf/ima…es/thumbsup.png

6

Donnerstag, 1. September 2016, 16:03

Weidmannsheil zur Beute

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

7

Donnerstag, 1. September 2016, 16:48

Waidmannsheil, das Wildpret vom Damwild ist mit Abstand das beste!!!

GrizzlyPaul

Schwarzwildjäger

    Kanada

Beiträge: 356

Beruf: Park Ranger, ret.

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. September 2016, 21:50


Ein donnerndes Weidmannsheil auch von mir ueber den"Grossen Teich"!

Cheers
Paul

P.S. Die Tradition des Tottrinkens nicht vergessen.
;)

Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

9

Donnerstag, 1. September 2016, 22:14

Weidmannsheil. Der Erste im neuen Revier ist immer was Besonderes.
Grüsse und Weidmannsheil von Fredrik aus Schweden

Gonzo2010

Rotwildjäger

Beiträge: 549

Beruf: Landesbediensteter

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. September 2016, 04:44

Kräftiges Weidmannsheil!!!!
:thumbsup:


WMH
Benjamin
Nicht das, was einer niederlegt,
nur was dabei sein Herz bewegt,
nur was er fühlt bei jedem Stück,
das ist das wahre Jägerglück.

11

Freitag, 2. September 2016, 08:45

Waidmannsheil!!

:thumbup:
______________________________________________________________________________________
Wenns Jagan nit war, warets nix schen auf da Welt!

12

Freitag, 2. September 2016, 10:29

Das Revier ist nicht neu.
Ich bin "schon" 31 Jahre Pächter dieser Jagd.

Wmh. franzl 54
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

13

Sonntag, 4. September 2016, 14:45

Das Revier ist nicht neu.
Ich bin "schon" 31 Jahre Pächter dieser Jagd.

Wmh. franzl 54


Qausi Jungjaga :P :D

BrandlB

Rotwildjäger

Beiträge: 450

Beruf: Waffenhändler - alles was der Jäger und Sportschütze braucht.

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 4. September 2016, 21:26

Wmh! Freut mich, dass er sich zu dir verirrt hat.
Bei Fragen über Waffen und Munition gerne ein PN schicken.

15

Montag, 5. September 2016, 20:07

Hier zwei Bilder aus dem Nachbarrevier, nur 100 m von der Reviergrenze.
Bilder sind NICHT gestohlen sondern vom Nachbarn (er ist bei mir Ausgeher) zugesteckt worden.
Die Hirsche sind schon 2 Wochen an dieser Stelle und gehen nicht zu mir über die Grenze (die dürften wissen, daß es sehr gefährlich werden könnte).








Wmh. franzl 54

PS.: Zeit und Datum stimmen nicht
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

16

Dienstag, 6. September 2016, 06:00

Hallo Franzl

Sag ich doch: Wo einer ist sind auch noch andere. ;)

Passiert ihnen im Nachbarrevier nichts? Dann bleibt dir nur, brav sitzen und warten bis einer zu dir ins Revier kommt.

WMH

17

Dienstag, 6. September 2016, 09:13

Das müsste aber schnell gehen, kommende Woche wird mit dem ernten von Hirse und Kukurutz begonnen.
Zur Brunft sind sie dann sowieso weg.
Also ?(

Wmh. franzl 54
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

18

Dienstag, 6. September 2016, 15:21

Weidmannsheil!

19

Mittwoch, 7. September 2016, 14:47

Hier zwei Bilder aus dem Nachbarrevier, nur 100 m von der Reviergrenze.
Bilder sind NICHT gestohlen sondern vom Nachbarn (er ist bei mir Ausgeher) zugesteckt worden.
Die Hirsche sind schon 2 Wochen an dieser Stelle und gehen nicht zu mir über die Grenze (die dürften wissen, daß es sehr gefährlich werden könnte).








Wmh. franzl 54

PS.: Zeit und Datum stimmen nicht


Wahnsinn!!!! #Respekt
Habt ihr eigentlich 15 Monatsgehälter? :P
Geht mich ja nix an, aber wenn Ihr !! 13 !! Monate auf eurer Wildkamera habt, und das im September, dann dauert euer Kalenderjahr eine kleine Ewigkeit :D :P :P :D 8)

20

Mittwoch, 7. September 2016, 21:42

Im Waldviertel gibt es eine andere Zeitrechnung ^^

Die Kamera hat einen Vogel, bin gespannt was sie im Oktober hinschreibt ?(

Wmh. franzl 54
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

Ähnliche Themen