Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Jägerforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 12. Februar 2017, 22:35

Brutpaar

Ich habe im Revier, am Kamp, ein Fischadler Brutpaar. Heute konnte ich den seltenen Vogel in einiger Entfernung vom Fluß, über Land, beobachten. Gibt es hier einen Experten ? Ich möchte gerne wissen wie weit sich dieser schöne Adler im Normalfall vom Fluss entfernt.

KrumpenChris

Rotwildjäger

    Österreich

Beiträge: 567

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Februar 2017, 14:14

Hallo Rolfhauser!

Ich kenne mich leider nicht aus mit Adlern.
Aber kannst du mir sagne wo dieses Kamp liegt?
Nicht dass ich dahin fahren möchte.
Würde mich nur interessieren.

Danke und WMH,
Christian.

WMH,
Christian.

3

Dienstag, 14. Februar 2017, 16:05

Hallo Rolfhauser!

Ich kenne mich leider nicht aus mit Adlern.
Aber kannst du mir sagne wo dieses Kamp liegt?
Nicht dass ich dahin fahren möchte.
Würde mich nur interessieren.

Danke und WMH,
Christian.


Der Kamp ist ein Fluss im Waldviertel, vergleichbar mit der gr. Mühl im Mühlviertel. (suche mal auf einer NÖ Karte)
Es ist ein schöner, noch naturbelassener Fluss, soweit das halt in unserer Kulturlandschaft möglich ist.
Vieleicht ist dir der Ottenstein Stausee ein Begriff.

WMH

KrumpenChris

Rotwildjäger

    Österreich

Beiträge: 567

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Februar 2017, 13:00

Achso...
Alles klar...
Jup, der See ist mir ein Begriff.
Ich danke Dir Rolfhauser. :-)

WMH,
Christian.

5

Freitag, 17. Februar 2017, 20:41

Wenn du eine Antwort von einem Fachmann willst, reg dich mal beim Prof. Spitzer von der Uni Wien. Der ist auch Jäger und hat bei mir im Jagdkurs das Federwild unterrichtet. Ich wage mal zu sagen, der weiss so ziemlich alles über Vögel was man sich vorstellen kann.
Email: gerhard.spitzer (A) univie.ac.at
Hab am letzten Wochenende einen Seeadler an der Donau gesehen, ein Wahnsinn diese Vögel.