Sie sind nicht angemeldet.

441

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:46

Fotos

Bei uns eher nicht :D

tolles Foto ! Welche Seehöhe ist das ?

Jagdfreund

442

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:49

Elternhaus im Revier auf ca. 1200m

Gonzo2010

Rotwildjäger

Beiträge: 443

Beruf: Landesbediensteter

  • Nachricht senden

443

Sonntag, 6. Januar 2019, 13:04

Ja kann man sich gar nicht vorstellen wir haben nur 15cm Schnee und dafür Sturm :(
Wenn ich fragen darf wo bist du daheim.


WMH
Benjamin
Nicht das, was einer niederlegt,
nur was dabei sein Herz bewegt,
nur was er fühlt bei jedem Stück,
das ist das wahre Jägerglück.

444

Sonntag, 6. Januar 2019, 13:08

Fotos

Elternhaus im Revier auf ca. 1200m

Das ist natürlich schon echtes Schneegebiet. Sicher sehr schön da oben. Aberr vermutlich manchmal auch mühsam.

Wmheil am Berg !

Jagdfreund

445

Sonntag, 6. Januar 2019, 13:21

@Gonzo: Ich wohne in der Umgebung von Innsbruck und fahre nur 20 Minuten ins Revier. Genauer möchte ich nicht sagen

@ Jagdfreund: Ich habe das große Glück dort zur Jagd zu gehen, wo ich aufgewachsen bin. Da ist man die Bedingungen eher gewöhnt, und es ist mir auch einige Anstrengung wert.

446

Sonntag, 6. Januar 2019, 16:25

So etwas können wir uns nicht vorstellen. Wir glauben schon bei 20 cm ersticken zu müssen.
Gestern war noch etwas Schnee, heute fast alles wieder weg.
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

447

Montag, 7. Januar 2019, 00:45

Fotos

@ Jagdfreund: Ich habe das große Glück dort zur Jagd zu gehen, wo ich aufgewachsen bin. Da ist man die Bedingungen eher gewöhnt, und es ist mir auch einige Anstrengung wert.

STelle ich mir sehr schön vor ! Genieße es ! Für mich war es auch am schönsten, fast 20 Jahre direkt in meiner Heimatgemeinde im Mühlviertel jagen zu können. Heimat ist eben Heimat.

Jagdfreund

KrumpenChris

Rotwildjäger

    Österreich

Beiträge: 446

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

448

Montag, 14. Januar 2019, 13:06

Grüss Euch...

Fotos aus unserem Revier -> formlos. :D







Am Weg zu einer Rehfütterung



Eine unserer Fütterungen..



Erst freischaufeln



Auch die Futtertröge...


WMH,
Christian.

KrumpenChris

Rotwildjäger

    Österreich

Beiträge: 446

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

449

Montag, 14. Januar 2019, 13:14

Was meint ihr dazu...

Ich nochmal....

Die Bilder sind vom letzten Herbst. Ich konnte nach einer Information eines Landwirtes dieses arme Hascherl (leider erst nach 2 Wochen) erlösen.

Was meint ihr was da passiert ist?









Danke und Waidmannsheil.



EDIT: Es sind noch mehr Fotos in meiner Galerie...

WMH,
Christian.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »KrumpenChris« (14. Januar 2019, 13:21)


450

Montag, 14. Januar 2019, 14:35

Fotos

Winterfotos sind toll !

Zum armen Hascherl, das du erlösen konntest, habe ich keine Ahnung. Schaut arg aus. Muss furchtbar geschmerzt haben. Nachträglich Wmheil dazu !
Jagdfreund

KrumpenChris

Rotwildjäger

    Österreich

Beiträge: 446

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

451

Montag, 14. Januar 2019, 14:43

Waidmannsdank Jagdfreund.

Wir dachten zuerst dass das Kitz wo hängengeblieben wäre. Aber die Decke war zu hoch abgerissen.?.?

Und am Lauscher war eine Art "Bissstelle" .?.?

Das Kitz war zwar noch mobil, aber bereits abgeschlagen und schon Tage alleine unterwegs.... :(

WMH,
Christian.

452

Montag, 14. Januar 2019, 16:15

Fotos

VErletzter Kitz:

Müsste man wohl einen Tierarzt fragen, um was zu erfahren ........
Jagdfreund

453

Montag, 14. Januar 2019, 17:28

Tolle Winterfotos!
Bei uns ist schon fast alles weg.
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher