Sie sind nicht angemeldet.

461

Montag, 18. Februar 2019, 19:05

So ein Revier würd sich ja quasi für nen Drohnenflug anbieten.
Wie ists bei dir im Revier bzgl. Spaziergänger etc?

462

Montag, 18. Februar 2019, 19:13

Spaziergänger sind genug vorhanden. Brauchst welche, sind sogar welche mit freilaufenden Hunden dabei. Es gibt nix was es bei uns nicht gibt.

Im Ernst. Glaubst das Hasen oder Rehe ruhig bleiben würden bei einem Drohnenflug?? Ach, nochwas. Windräder und Stromleitungen in Hülle und Fülle 8|

463

Montag, 18. Februar 2019, 19:59

Ja würd ein paar Schwammsucher und Mountainbiker gegen ein paar Spaziergänger mit freilaufenden Hunden tauschen...

Denke, dass ihnen die Drohne wurscht sein wird

464

Mittwoch, 6. März 2019, 19:32

Fotos gibt's. Sind von Gestern und Heute


Da dürften die Schnepfen auch schon da sein


Der rechte schaut interessant aus. Muss man abwarten bis er verfegt hat


A Hase 8o


Und weg sind sie.


Er war zu langsam um mit den beiden anderen abzuhauen


Juhu..... A vernünftiger Jahrling. Den werd ich mir merken :thumbup:


Tiefer als die Titanic


Ein sogenannter gemeiner Schwarzspitzen Hase *ohno


WMH

465

Mittwoch, 6. März 2019, 20:45

Wie gewohnt tolle Bilder, weiter so. :thumbsup:
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

466

Mittwoch, 6. März 2019, 21:03

Servus Nick,

Also Du magst zweifeln, aber für mich sind deine Photos basalm für meine Augen!

DANKE!

lg,

7

467

Mittwoch, 6. März 2019, 23:02

Wie immer TOP!
Mehr kann ich gar nicht sagen! Wie entsehen diese Bilder.
Bist da am Pirschen mit Stativ oder vom Ansitz!
Welche Objektive bzw welche Distanzen hast du da?

Ein Traum! Aber a tolles Jagdgewehr dürft sich da schon ausgehen für die Ausrüstung oder?

468

Mittwoch, 6. März 2019, 23:07

Bilder

Kann mich nur anschließen: Super Bilder !

Jagdfreund

469

Donnerstag, 7. März 2019, 06:13

Danke an Alle und schön das die Bilder gefallen
Wie immer TOP!
Mehr kann ich gar nicht sagen! Wie entsehen diese Bilder.
Bist da am Pirschen mit Stativ oder vom Ansitz!
Welche Objektive bzw welche Distanzen hast du da?

Ein Traum! Aber a tolles Jagdgewehr dürft sich da schon ausgehen für die Ausrüstung oder?

Unterwegs bin ich mit Pirelli-Pirsch. Zu 99% mach ich die Fotos aus dem Auto heraus.
Nach der Arbeit schnell Fernglas und den Rucksack mit der Kamera geschnappt und ab ins Revier. Einfach eine Runde drehen, da ergeben sich dann solche Bilder.
Hasen können sich 10m neben dem Weg niederdrücken, sie halten sogar das stehenbleiben aus aber wenn man das Auto wieder startet dann macht man sie hoch. Rehe bleiben 50m neben dem Feldweg liegen und ignorieren einen, man kennt sich ja. Alles was regelmäßig ist stört nicht.
Jetzt kommt etwas Unruhe ins Revier weil die Bauern ihre Felder bearbeiten aber auch das stört den Rehen zb. nicht. Sie wechseln aufs Nachbarfeld und tun sich wieder nieder.

Alles ist ohne Stativ, entweder am Fenster aufgelegt oder Freihand. Wichtig ist nur eine kurze Belichtungszeit um die Verwacklungsunschärfe weg zubekommen.

Ich habe als Kamera eine Canon 700d und Objektiv ist ein Tamron 150-600mm.

Entfernungen sind relativ kurz. Wie es sich halt ergibt.

Wichtiger als die Ausrüstung ist eigentlich das es das Revier hergibt. Was nützt das Ganze Equipment wenn das Wild fehlt.
Wenn du nur 5 Hasen im ganzen Revier hast ist es verdammt schwer eine Szene zu bekommen wo zwei Hasen um eine Häsin streiten. Bei uns kann man das NOCH relativ oft fotografieren. Aber es gehört natürlich auch etwas Glück auch dazu.

Noch was: Ahnung von der Fotografie habe ich sehr, sehr wenig. Ich fotografiere 90% im Zeitmodus wo ich die Belichtungszeit einstelle, der Rest ist im Blendenmodus um die Schärfe auf weitere Distanz zu bekommen. Schlecht wäre auch nicht wenn man sich beim Bildaufbau auch noch auskennen würde. Bei mir ist das Wild meistens mittig, was angeblich auch nicht so gut sein sollte aber mir genügt´s so wie sie sind.

WMH

470

Donnerstag, 7. März 2019, 08:58

... Schlecht wäre auch nicht wenn man sich beim Bildaufbau auch noch auskennen würde. Bei mir ist das Wild meistens mittig, was angeblich auch nicht so gut sein sollte aber mir genügt´s so wie sie sind...

Liegt an deinem Zielauge, immer das Wild im Zentrum vom Fadenkreuz... :D

lg,

7

471

Donnerstag, 7. März 2019, 11:06

Nach ewig langer Wartezeit!










Bei mir im Revier gibt es eigentlich kein Damwild.
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

472

Donnerstag, 7. März 2019, 22:41

Danke für deine aufschlussreiche Auskunft Nickback!
Also ich finde dein Auge für die Fotografie ausgezeichnet. Das muss man mal am laufenden Band jemand nachmachen...
...überhaupt im Wandel der Jahreszeiten!

Franzl. Hochinteressante Wildkamera Eindrücke

473

Sonntag, 10. März 2019, 19:48

Jetzt wo das Wetter besser wird und Leben ins Revier kommt gibt es wieder häufiger Bilder.


Habicht im Abflug. Auch so etwas haben wir


Der Siamesische


Grünspecht


So sollte es überall aussehen. (Träumen darf man doch :huh: )


Hase jagt Krähe weg






Die zwei bleiben in der Deckung


WMH

474

Montag, 11. März 2019, 14:19

Fotos

SEhr schön ! Schau ich immer gerne an.

Jagdfreund

475

Montag, 11. März 2019, 14:22

Damwild im Revier

Bei mir im Revier gibt es eigentlich kein Damwild

Vielleicht vor dem Wolf aus Allentsteig zu dir geflüchtet ? :)

Dann hätte der ja auch mal was Positives

Jagdfreund

476

Mittwoch, 13. März 2019, 05:07

Wieder super Fotos. Danke :)

477

Samstag, 16. März 2019, 12:27

Bilder von Gestern.
Zur Zeit ist das Licht im Revier nicht besonders und die Qualität ist nicht so besonders, dafür sind die Protagonisten interessant :thumbsup:



Reh mit verschmutzten Spiegel. Ich sehe da aber noch keinen Handlungsbedarf, kommt öfters vor bei uns und der Gesamtzustand ist keineswegs besorgniserregend. Das gibt sich bestimmt wieder


Ob der Gockel weiß das er kein Reh ist??


Anscheinend glaubt er das er hier dazu gehört


Hier sollte er sich dazugesellen


Die kugeln sich vor lachen


Ist doch ein komisches Revier


WMH

478

Samstag, 16. März 2019, 13:22

Fotos

Sehr schön, wie immer ! Unsere WAldrehe präsentieren sich leider nicht so gut sichtbar.

Jagdfreund

479

Samstag, 16. März 2019, 14:27

Einen Gockel hab ich auch im Revier aber Henne hab ich noch keine gesehen. Was der wohl machen wird ? ?(



Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

480

Sonntag, 17. März 2019, 12:40

Fotos

Einen Gockel hab ich auch im Revier aber Henne hab ich noch keine gesehen. Was der wohl machen wird ? ?(
Musst ihm halt ein paar kaufen :)

Jagdfreund

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher