Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Jägerforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 14. März 2020, 22:02

Apps & Progamme für die Jagd

Nachdem die letztem Themen & Antworten schon Jahre zurück liegen, erlaube ich mir ein neues Thema zu erstellen.

Gedacht ist dieser Thread um Apps vorzustellen & zu diskutieren.

Was habe ich installiert?
Die Reihenfolge ist rein zufällig und ich bin nur mit einem Hersteller befreundet.


NÖ Jagd App:

https://www.noejagdverband.at/
App des niederöstereichischen Jagdverbands.
Ist Kostenlos wenn man Mitglied ist im niederöstereichen Jagdverband.
Enthält: Büchsenlichtzeiten, Jagdzeiten, Solunar Zeiten, Termine & Seminare, Notfall Nummern, Krisenmanagment, Jagdfreie Tage, "Prüfen sie ihr wissen"
Bin sehr zufrieden mit dem Programm. Sehr gut ist auch die "Jahresmitgliedkarte, Versicherungsbestätigung, Notfall Nr., Krisenmanagment".



Jagdwetter:

https://www.jagdwetter.com/

Verwende die kostenlose Version.
Enthält: Wetter aktuell & Vorschau, Büchsenlichtzeiten, Jagdzeiten & "Aussicht auf Jagderfolg" (ist meiner Erfahrung nach rein von der Mondphase abhängig), Solunar Zeiten & aktuelle Position
Bin recht zufrieden mit dem Programm.


Lead Distance:

https://www.swarovskioptik.com/apps?contentid=10007.463285
Programm von Swarowski.
Kostenlos
Ist für die Übung bei der Bewegungsjagd gedacht.
Habe ich nur ein paar Mal verwendet, ist ganz nett.


Animal Vitals:

https://animal-vitals.de.aptoide.com/

Kostenlos
Sind nur vier Tierarten vorhanden (Elch, Hirsch, Wildschwein & Whiteteil dear). Ein interessantes Programm welches einem die Vitalzone der genannten Tiere zeigt. Man kann den Blickwinkel sehr einfach verdrehen. Sicherlich ein Programm für Jäger die sich schwer tun mit unterschiedlichen Blickwinkeln bei der Jagd.



N.S.A.:

https://play.google.com/store/apps/detai…m.try2catch.nsa

Kostenlos
Das Programm ist von einem Freund von mir. Das Bild ist von seinem Dackel.
NSA bedeutet "nach suche app".
Funktion: Anschusspunkt und Distanzerfassung, Suchradius um den Anschusspunkt, Automatisches tracking von gegangenen Wegen, Einzeichnen von erfolgreichen/erfolglosen und neutralen Wegen, Erfassung von Pirschzeichen und Art
Finde ich ein sehr gutes Programm.


Das war jetzt nur so eine kurze Zusammenfassung. Bin schon gespannt auf eure genutzten Programme & Erfahrungen.

g,

7
Dieses Posting wurde CO2 Neutral geschrieben...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »7sleeper« (15. März 2020, 01:30)


2

Samstag, 14. März 2020, 22:44

Danke für die Info, werde mir was ansehen. :thumbsup:
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

3

Sonntag, 15. März 2020, 00:24

Apps

Danke für diese Hinweise. WErde mir sicher auch manches ansehen.

Was meinst du damit: unten ?
(ist meiner Erfahrung nach rein von der Mondphase abhängig)
Jagdfreund

4

Sonntag, 15. März 2020, 01:30

....
Was meinst du damit: unten ?
(ist meiner Erfahrung nach rein von der Mondphase abhängig)
Jagdfreund

Die Funktion "Aussicht auf Jagderfolg" ist irgendwie immer Vollmond abhängig. Ist sozusagen eine "Prophezeifunktion" und nach meiner Erfahrung hat man laut der app die meisten Chancen bei Vollmond. ;)

g,

7
Dieses Posting wurde CO2 Neutral geschrieben...

Andi73

Rotwildjäger

Beiträge: 521

Beruf: Wirtschaftsinformatiker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. März 2020, 07:01

Ich nutz zum Jagdwetter zusätzlich LunaSolCa https://play.google.com/store/apps/detai…olcal&hl=de_ATl für Sonne und Mond. Hier kann weiter in die Zukunft gesehen werden. Auch kann, sofern die Himmelsrichtungen bekannt sind, der Mondverlauf im Jahreslauf für die Anlage von Kirrplätzen etc. bestimmt werden.

Im Revier nutzen wir Jagdgefährte https://play.google.com/store/apps/detai…te_app&hl=de_AT.
Reviereinrichtungen, Sichtungen, Abschüsse...Leider ist die App etwas überladen - eher 2 Sterne :(

Für Wettervorhersage Morecast https://play.google.com/store/apps/detai…eather&hl=de_AT. Hab dort die verschiedenen Reviere hinterlegt. Kurzfristig (24 Stunden) passt da die großflächige Windrichtung und -geschwindigkeit, sowie der Bewölkungsgrad recht gut. :thumbup:

Wmh.
Andi

6

Sonntag, 15. März 2020, 12:20

Apps

Die Funktion "Aussicht auf Jagderfolg" ist irgendwie immer Vollmond abhängig. Ist sozusagen eine "Prophezeifunktion" und nach meiner Erfahrung hat man laut der app die meisten Chancen bei Vollmond. ;)

Ich habe darauf bisher wenig geachtet. Aber wahrscheinlich ist, dass bei Vollmond früher mehr Sauen geschossen wurden, weil man noch keine NS-Gerät hatte .... ......

Aufgefallen ist mir, dass die Rehe bei hellen Nächten später ausziehen und sich dann über Nacht auf den Wiesen aufhalten. Aber das kann auch Einbildung sein.

Sauen sind meiner Wahrnehmung nach bei hellen Nächten eher vorsichtig.

Jagdfreund

7

Sonntag, 15. März 2020, 17:30

Für die Jagd hab ich ein App das den Bildschirm noch dünkler machen kann als es das Smartphone schafft. Das verwende ich eigentlich immer wenn ich Nachts ansitze.

Andi73

Rotwildjäger

Beiträge: 521

Beruf: Wirtschaftsinformatiker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. März 2020, 18:37

Für die Jagd hab ich ein App das den Bildschirm noch dünkler machen kann als es das Smartphone schafft. Das verwende ich eigentlich immer wenn ich Nachts ansitze.


Im aktuellen Android: Dark Mode + Nachtlicht - da siehst fast nix mehr.
Während des Ansitzes bin ich froh einmal kein Handy zu nutzen.

Wmh. Andi

9

Sonntag, 15. März 2020, 18:41

Meines kann das noch nicht. Es ist sehr hell ohne app.

Wenn nix los ist kann mir das Smartphone schon mal die Zeit vertreiben. ^^

10

Sonntag, 15. März 2020, 19:49

Mein App für den Nachtansitz mit Handy = Vorhang an den Fenstern. *rollsmile
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

11

Sonntag, 15. März 2020, 23:11

Apps

Mein App für den Nachtansitz mit Handy = Vorhang an den Fenstern. *rollsmile
Bei mir ist das auch so. Funktioniert glänzend :)

12

Montag, 16. März 2020, 22:09

meine LieblingsApp ist

windfinder.com

Web und Phone. Die App zeigt, wie der Name sagt, im Wesentlichen Windrichtung und Windstärke an und das über einen längeren Zeitraum in die Zukunft. Insbesondere werden Änderungen zur Windrichtung prognostiziert ! Die Windstärke zeigt mir, ob es im Wald noch sicher ist. Und ich kann mir beim Rausfahren überlegen, ob ich eher "oben" oder "unten" einen Ansitz aufsuchen werde. Für den nördlichen Wienerwald stimmen die Anzeigen jedenfalls.

5 Sterne !

13

Montag, 16. März 2020, 23:10

Apps

Für den nördlichen Wienerwald stimmen die Anzeigen jedenfalls.

Danke ! Die schaue ich mir an

Jagdfreund

14

Dienstag, 17. März 2020, 09:15

Grüß Euch!


Ich habe ein Bild angehängt, wo man sieht welche Apps ich jagdlich nutze.
icuapp: App meiner WildkamerasRevierwelt: Nutzen wir für die Jagdgrenzen inkl. Reviereinrichtungen und die Abschussliste
Jagdzeit: Schuss- und Schonzeiten
Steirische Jagd: Informationskanal der steirischen Jägerschaft
MoonCalendar: Mondphasen, Sonnenauf- und untergänge
Höhenmesser: selbsterklärend

Windfinder: wurde oben schon erwähnt und beschrieben
Weidmannsheil,Martin
»MTS« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MTS« (17. März 2020, 09:39)


15

Dienstag, 17. März 2020, 14:11

Ahh......

Jetzt ist mir noch eingefallen, dass ich das App von Trappmaster auch noch nutze. Ist aber nur interessant für Leute die auch die Melder von denen nutzen.

Ähnliche Themen