Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 22. Dezember 2020, 15:28

Jagdprüfungsbehelf 19. Auflage

Hallo

Aufgrund der aktuellen Coronasituation werden in Tirol 2021 keine Jungjägerprüfungen sein .
Damit ich mich in dieser Zeit schon mit dem Thema " Jungjäger "einlesen kann , wollte ich wissen , ob es den Jagdprüfungsbehelf 19. Auflage auch digital gibt --oder nur in Buchform erhältlich ist ?

Danke

2

Dienstag, 22. Dezember 2020, 15:35

Warte mal ab ob die wirklich das so durchziehen. Mit der Impfung wird sich einiges verändern.

Was hast Du gegen ein Buch?

g,

7
Dieses Posting wurde CO2 Neutral geschrieben...

3

Dienstag, 22. Dezember 2020, 17:04

Grundsätzlich brauchst du den Jagdprüfungsbehelf sowiso... Meistens wird dieser zu Kursbeginn dann zum Kauf angeboten bzw. ist der schon inklusive in den Kurskosten.

Der kostet nunmal sein Geld, aber er ist es mehr als Wert... Noch heute schlage ich regelmäßig nach und lerne immer wieder!
Waidmannsheil

4

Dienstag, 22. Dezember 2020, 18:44

Kann mir nicht vorstellen, dass ganzes Jahr kein Kurs/Prüfung stattfindet. Wenn, würde ich ihn wo anders machen. Einige Bundesländer bieten ja auch teilweise online Workshops an.
Gerade den Jagdprüfungsbehelf würde ich mir als richtiges Buch nehmen, da blättert man doch oft hin und her.

5

Mittwoch, 23. Dezember 2020, 11:36

Du kannst auch im Internet nach gebrauchten Jagdprüfungsbehelfen schaun.
Habe selber erst vor kurzem einen in der 17. Auflage für € 28 gekauft, da ich keinen besitze (war während meines Kurses ausverkauft und habe dort einen geliehen bekommen).
Ob jetzt 19. oder 17. Auflage ist ziemlich egal, denn sooooo groß sind die Unterschiede nicht.

Wmh :mrgreen:

Wer nicht liebt Wein und Weiber,
der wird niemals Jäger, bleibt immer Treiber.

Ähnliche Themen