Sie sind nicht angemeldet.

101

Sonntag, 23. Januar 2022, 12:24

Stimmt...die Nutzung der Natur wird immer mehr durch alle möglichen Freizeitaktivitäten....für alle Kostenlos nur die Jäger dürfen Pacht bezahlen......

Gestern gesessen mit meinem "neuen" alten Qualitätsglas von Zeiss....das 56er Ofenrohr bietet wirklich ein sehr gutes Bild und eine spitzen Dämmerunsgleistung gegenüber den "preiswerten" Gläsern die ich zuvor hatte....

Denke bei der Elektronik wirds ähnlich sein...was ordentliches kostet Geld aber dann ist man zufrieden und muss nur 1x investieren....
Waidmannsheil

102

Sonntag, 23. Januar 2022, 22:36

Wärmebild oder Nachtsicht


Denke bei der Elektronik wirds ähnlich sein...was ordentliches kostet Geld aber dann ist man zufrieden und muss nur 1x investieren....

Stime absolut zu: "Wer billig kauft, kauft teuer" ...Aber man muss es natürlich auch nicht übertreiben. Ich vergleiche das jetzt einmal mit einem Auto: Ich habe einen Skoda Yeti Allrad.

Ist um einiges billiger als die vergleichbaren SUV von VW. Aber er hat alles, was ich brauche .......... Aber man darf halt dann auch nicht zu viel erwarten ..................

Jagdfreund

103

Dienstag, 5. April 2022, 07:05

Ich hab mich jetzt von meinen Pulsar Thermion XM38 getrennt.
Das Glas der "1.Gen!" mit der damals guten Auflösung als Einstiegsglas kann mit den neuen "Einstiegsgläsern" halt nicht mehr mithalten. Somit hab ich es auf den Markt gegeben und gegen ein Infiray TL35 getauscht.
Wollte erst auch das TH35 aber da wurde mir bissl abgeraten da es angeblich noch Probleme mit dem runden Display geben soll. Wer weiß ob das stimmt oder nicht - hab mich dann aber sicherheitshalber und auch wegen dem Anschaffungspreis für das TL35 entschieden.
Also die Tage erhalten, auf das Dentler Oberteil montiert (hab auf meinen Waffen nur mehr Dentler um die Gläser von Blaser auf Tikka und umgekehrt tauschen zu können) und gestern mal kontroll- bzw. eingeschossen.
Da ich mir zu Weihnachten auch eine neue Büchse gegönnt und bis heute leider noch nicht wirklich geschossen habe (Swarovski Z6i war beim Service) war es für die komplette Kombinatin eine Prämiere.

Die Blaser R8 Ultimate im Kaliber .308Win schießt sich traumhaft. Der Hausken Schalldämpfer schluckt einfach so viel dass man da echt keinen Gehörschutz mehr braucht. Das Rückstoßsystem sorgt weiter dafür dass man da fast NULL spührt (wurde genommen da ein .375H&H Lauf in Planung ist).
Aktuell hab ich wenig Zeit zum Wiederladen somit hab ich beim Fischak fast alle lagernden Patronen von Barnes VOR-TX mit den 150 Grain TTSX gekauft.

Was soll man sagen....
1. Schuss ganz knapp auf der Scheibe unten. Das Absehen hingedreht - der 2. Schuss war schon auf der 10. Anschließend noch bissl raufgedreht und noch mal 2 Kontrollschüsse abgegeben. Beide Schüsse sind genau 4cm hoch Loch in Loch.
Macht Spaß wenn man so schnell einschießt und das Werkzeug einfach sehr präzise ist.

Die Tage geht es auf Sauen und Schakale nach Kroatien - wäre schön wenn man die R8 dann erfolgreich einweihen könnte.

Zum Infiray:
Wir haben ja auch noch ein Thermion 2 XQ50 daheim.
Von der Bildqualität gefällt mir das Infiray besser. Finde das Bild schärfer und qualitativ auch hochwertiger.
Menüführung ist bei beiden ziemlich gleich übersichtlich.
Absehen sind beim Pulsar meiner Meinung nach feiner und die Auswahl ist größer.
Zum Akkubetrieb kann ich noch nicht viel sagen. Hab mir jetzt Wechselakkus samt Ladegerät bestellt.
Einschießen geht bei beiden Gläsern gleich einfach. Wenn man sich bissl vernünftig anstellt geht es auch mit dem 2 Schuss Einschießkonzept welches immer wieder beworben wird.
Hatte gestern eine fahrbare Kanzel auf knappe 150m vor mir und hier konnte man wirklich alles sehr detailreich sehen. Selbst die Bretter welche auf den Staffeln genagelt wurden waren als solche zu erkennen und nicht einfach eine quadratische Form.
Die Technik bleibt halt einfach nicht stehen.

Sollte es die Tage passen und ich schaffe es Fotos oder Videos zu machen kann ich gerne versuchen euch etwas einzustellen falls Interesse vorhanden ist .
»Blaser19« hat folgende Dateien angehängt:

104

Dienstag, 5. April 2022, 08:29

Danke für den Beitrag & deinen Ersteindruck! Ich habe mich auch schon mit dem Gedanken gespielt "aufzurüsten".

g, 7
Dieses Posting wurde CO2 Neutral geschrieben...

105

Dienstag, 5. April 2022, 08:32

Na dann Gib bescheid wenn du was altes verkaufst

106

Dienstag, 5. April 2022, 09:53

Irgendwie lustig.

Hast du nicht deine R8 gegen Tikkas getauscht...

Und jetzt wieder R8 :D


Liebe Grüße

107

Dienstag, 5. April 2022, 11:50

Hatte mal 2 R93. Einem Freund ist mit Fabriksmuni der Verschluss bei der R93 rausgefahren.
Darum hab ich die dann verkauft. Ich hab immer recht hart geladen.
Meine Freundin schießt jetzt das 11. Jahr eine R8 in .308Win und .223Rem Wechsellauf.

108

Dienstag, 5. April 2022, 16:39

Wärmebild ZF

Die Tage geht es auf Sauen und Schakale nach Kroatien - wäre schön wenn man die R8 dann erfolgreich einweihen könnte.

Dafür Weidmannsheil !
Und danke für den ausführliche "technischen" Bericht. bleibe zwar vermutlich bei meinen guten Alten, aber ich lese das immer mit Interesse mit, was es heute alles gibt.

Jagdfreund

Ähnliche Themen