Sie sind nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 31. März 2022, 16:07

Seas

...
Eventuell werden die Swaro der Z6i Serie noch ein bisschen günstiger, dann schaue ich mir diese auch an


Ich befürchte, nachdem Alles exorbitant teurer wird, kannst Du da nur auf Modellwechsel und Abverkauf der Z6i hoffen...


-
Onblick, Waidmonns Heil und bestn Gruaß vom Gipfl...... #Bier


Treffersitz entscheidet!

22

Freitag, 15. April 2022, 22:14

Kennt jemand das Schmid&Bender 44er Klassik aus der Praxis?
***wmh***
cpm

23

Dienstag, 10. Mai 2022, 23:32

So, das neue 42er Kahles (1,6-8x42i) ist gelandet und wird auf der 5,6x50r/20 76 Sodia Superleicht montiert. Bin schon gespannt, da die neuen Kahles alle bisher sehr gute ZF sind. Bin dann schon gespannt beim Einschiessen und dann m Revier. Bericht wird (wie immer zeitverzögert) folgen.
Guten Anblick!
***wmh***
cpm

24

Mittwoch, 11. Mai 2022, 09:58

:thumbsup:
Onblick, Waidmonns Heil und bestn Gruaß vom Gipfl...... #Bier


Treffersitz entscheidet!

25

Samstag, 14. Mai 2022, 17:58

So, das Einschießen war schon sehr gut. Das ZF ist wirklich gut und damit die Kombinierte zur derzeitigen ;) Lieblingswaffe. Und Ausschauen tun die beiden auch gut gemeinsam.





***wmh***
cpm

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Cpm« (14. Mai 2022, 18:07)


26

Samstag, 14. Mai 2022, 19:22

Passt optisch sehr gut...freut mich für dich dass du zufrieden bist.

Allzeit Waidmannsheil
Waidmannsheil

27

Samstag, 14. Mai 2022, 23:03

Seas

So, das Einschießen war schon sehr gut.
Hast kein Bild davon?
Was ist das für eine BBF, bitte?
Xtralanger Schaft? :thumbsup:


Das ZF ist wirklich gut und damit die Kombinierte zur derzeitigen ;) Lieblingswaffe. Und Ausschauen tun die beiden auch gut gemeinsam.


Stimmt :thumbsup:

Wünsch ich Dir viel Waidmanns Heil damit :!:
Onblick, Waidmonns Heil und bestn Gruaß vom Gipfl...... #Bier


Treffersitz entscheidet!

28

Donnerstag, 2. Juni 2022, 11:37

Erste Erfahrungen mit dem ZF

WMH!
Also die ersten Erfahrungen im Revier (bisher erlegt einen Knöpfler auf 70m und einen älteren Bock auf 155m) -> ZF ist super, sehr gutes klares Bild, auch in die Dämmerung hinein reicht es für mich 'älteren' Deppen.
Zusammengefasst. Passt sehr gut und super Glas für diesen Preis (und wie gesagt, auch optisch harmoniert das ZF mit der Kombinierten ;)
***wmh***
cpm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cpm« (2. Juni 2022, 11:57)


29

Donnerstag, 2. Juni 2022, 11:48

Hübsche Kombinierte

30

Montag, 6. Juni 2022, 11:10

Servus

...
Wenn ich eine verbesserte Dämmerungsleistung haben wollte würde ich über sowas wie ein Pard nachdenken.

g, 7


Wenn Du über das PARD NV007 nachdenkst, welches ich kenne, dann gehst Du damit aber in eine komplett andere Richtung.

Das Aufrüsten mit einem PARD (Zudem taugt diese Technik bei hoher Luftfeuchte und aufkommendem Nebel eigentlich nichts, weil das Bild dadurch mächtig verschlechtert bis unmöglich gemacht wird.
Ok, bei Nebel geht man auch so nach Hause, schon klar....
Da bin ich ganz bei dir! Wenn, wie anfangs geschrieben wurde, auf Rehwild und Raubzeug bei Dämmerung gejagt wird, steht das PARD ja wohl nicht wirklich zur Diskussion, oder?
Wenn doch auf SW. Ein Bekannter hat noch die vorige Gen. Ist damit sehr zufrieden. Braucht aber eine Schaftverlängerung. Hat einmal drauf vergessen - das blaue Auge hatte er dann einige Tage. Ich bin davon nicht überzeugt, vor allem aus den bereits genannten Gründen
Das ist des Jägers Ehrenschild,
dass er beschützt und hegt sein Wild
weidmännisch jagt wie sich´s gehört,
den Schöpfer im Geschöpfe ehrt

31

Montag, 6. Juni 2022, 13:39

Servus

...
Wenn ich eine verbesserte Dämmerungsleistung haben wollte würde ich über sowas wie ein Pard nachdenken.

g, 7


Wenn Du über das PARD NV007 nachdenkst, welches ich kenne, dann gehst Du damit aber in eine komplett andere Richtung.

Das Aufrüsten mit einem PARD (Zudem taugt diese Technik bei hoher Luftfeuchte und aufkommendem Nebel eigentlich nichts, weil das Bild dadurch mächtig verschlechtert bis unmöglich gemacht wird.
Ok, bei Nebel geht man auch so nach Hause, schon klar....
Da bin ich ganz bei dir! Wenn, wie anfangs geschrieben wurde, auf Rehwild und Raubzeug bei Dämmerung gejagt wird, steht das PARD ja wohl nicht wirklich zur Diskussion, oder?
.....


Sagen wirs mal so: im Grunde genommen bin ich jetzt eigentlich der falsche Adressat!

Aber wenn Du mich schon damit ansprichst: es gibt Reviere wo neben Reh- und Raubwild auch Wildsauen vorkommen. Wer dann das PARD auf welches Wild einsetzt, muss um sein Tun selber wissen.

Draufgeschoben und die Schnellverschlussschraube festgezogen ists ja schnell. Die Schaftverlängerung lässt man vorsichtshalber einfach ständig dran, denn die meisten Schäfte sind eh zu kurz ;)
Onblick, Waidmonns Heil und bestn Gruaß vom Gipfl...... #Bier


Treffersitz entscheidet!

32

Montag, 6. Juni 2022, 14:14

So, das Einschießen war schon sehr gut. Das ZF ist wirklich gut und damit die Kombinierte zur derzeitigen ;) Lieblingswaffe. Und Ausschauen tun die beiden auch gut gemeinsam.





Schaut wirklich sehr gut aus #Respekt
Mit dem Kahles wird’s wohl auch viel Beute geben.

Weidmannsheil
Das ist des Jägers Ehrenschild,
dass er beschützt und hegt sein Wild
weidmännisch jagt wie sich´s gehört,
den Schöpfer im Geschöpfe ehrt

33

Dienstag, 7. Juni 2022, 12:24

[/quote]auf Rehwild und Raubzeug bei Dämmerung gejagt wird, steht das PARD ja wohl nicht wirklich zur Diskussion, oder?[/quote]


Richtig!
***wmh***
cpm

Ähnliche Themen