Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Jägerforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

421

Sonntag, 25. November 2018, 22:41

Fotos

Seh schön ! Vor allem die Rehfotos ! Bei uns im WAld siehst du so was nie

Jagdfreund

422

Montag, 26. November 2018, 13:50

Sehr schöne Photos! Für einen Eiswein ist noch zu wenig... :D

g,

7
Dieses Posting wurde CO2 Neutral geschrieben...

Pampam

Schwarzwildjäger

Beiträge: 316

Beruf: Aussendienst inTirol

  • Nachricht senden

423

Dienstag, 27. November 2018, 12:26

Super Fotos, wie immer bei Dir! Hab mir schon mal überlegt, einen guten Fotographen nach Ungarn mitzunehmen, damit ich auch einmal gute Fotos von meinen Rehböcken habe! *rofl *rofl *rofl

424

Freitag, 21. Dezember 2018, 20:54

Neue Bilder gibt´s

Es sind alles Fotos die ich im Dezember gemacht habe. Wir hatten übers Monat verteilt etwas Schnee. Nicht viel aber für ein paar Fuchsansitze hat´s dann doch gereicht.
Aber jetzt zu den Bildern

Viele Hasen sind´s nicht aber wir haben, wie ihr seht, noch welche


Rast und Ruh


Ungewöhnlich um diese Tageszeit. Normal Baumen die erst in der Dämmerung auf


Zum Glück haben sie die Begrünung noch als Deckung


Er/Sie setzt ja jetzt nicht gerade auf Tarnung


Er läßt sich einschneien, dann ist man auch unsichtbar


Weingarten bei gefrierenden Nebel


Eiswein??




WMH

425

Freitag, 21. Dezember 2018, 22:12

Wunderschöne Photos! Ich kann die Natur direkt riechen, schmecken und fühlen!

Danke!

lg,

7
Dieses Posting wurde CO2 Neutral geschrieben...

426

Freitag, 21. Dezember 2018, 22:14

Tolle Bilder wie immer. :thumbsup:


Eiswein reicht aber nur für Hobbywinzer. ^^
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

427

Freitag, 21. Dezember 2018, 22:47

hallo Nickback,, ich möchte mich anschließen, gesunde Natur, Füchse weg, Niederwild da. Super, Dann ist es auch kein Problem solche schöne Bilder zu schießen.
Gruß
Jäger exelent

428

Freitag, 21. Dezember 2018, 23:50

Fotos

Sehr schön, wie immer. In die Trauben möchte man reinbeißen

Jagdfreund

429

Samstag, 5. Januar 2019, 11:30

Hallo


Bei uns hat es seit gestern ca.10cm Schnee runter gelassen. Es schneit derzeit noch immer, es wird aber immer wärmer und wir haben jetzt schon 1°. Was noch dazu kommt ist der Wind, Wind ist gut gesagt es geht ein Sturm vom feinsten. Zum Glück ist der Schnee schon batzig damit es ihn nicht mehr verwehen kann. Bei uns ist halt der Winter nicht so wie er sein sollte.

Unsere Hasen sind jetzt schön sichtbar

Hier einer


Zwei


Viele 8o








Hier kam es zu einer Gegenüberstellung.


Na, und unsere Rehe machen halt das beste daraus. Sie lassen es schneien


Ich denke das morgen wieder alles weg ist. Bin gespannt

Wmh

430

Samstag, 5. Januar 2019, 11:48

Fotos

Gute Fotos wie immer ! Hasen sind offenbar genug übrig geblieben ............
Bei uns im Wienerwald-Revier ist momentan tiefster Winter. WAr gestern Nacht auf Sauen. Traumhafte Stimmung, aber nichts zu sehen.

Jagdfreund

431

Samstag, 5. Januar 2019, 12:19

Bei uns bis jetzt 40cm Neuschnee am Vormittag. Wollte eigentlich heute noch auf Fuchs gehen, aber es schaut nach 1m aus. Also morgen Kamera ausbuddeln und neu Kirren. Mal schauen

432

Samstag, 5. Januar 2019, 12:23

Ich würd mich auch gern auf Fuchs ansetzen aber wenn der Wind so stark weht und teilweise wird's schwierig mit dem Vorderradler :whistling:

433

Samstag, 5. Januar 2019, 12:31

Ich würd mich auch gern auf Fuchs ansetzen aber wenn der Wind so stark weht und teilweise wird's schwierig mit dem Vorderradler :whistling:
Mit Auto ist bei mir sowieso nix mehr. Dafür gibt es Schneeschuhe. Ich glaub ich muss morgen noch a Schaufel mitnehmen das ich die Türe vom Bodensitz aufmachen kann.

434

Samstag, 5. Januar 2019, 13:46

Schneeschuhe.

Was ist das :?:


Wir können fast überall mit dem Auto hin bis auf einige Wege die der Harvester im laufe des Jahren zerstört hat .
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

435

Samstag, 5. Januar 2019, 18:35

Sowas
»Buglkraxn« hat folgende Datei angehängt:

436

Samstag, 5. Januar 2019, 18:51

Sowas besitzt bei uns kein Mensch. *wie

Mit solchen Dingern würds mich bestimmt nur auf die Pfeife hauen

437

Sonntag, 6. Januar 2019, 03:59

Bei uns hat es gestern 1,20m Neuschnee runtergelassen. Da bringt auch der Allrad nicht viel, da muss mann dann zu Fuß stapfen. Wollte eigentlich gerade los, die Kamera ausgraben und schauen was sich bewegt hat, hab aber Nachricht bekommen, dass ich am Nachmittag Heu tragen helfen darf (auch zu Fuss). Also doch Kaffee trinken☕.
Bedingungen sind halt überall anders.

Wie schaut es gerade bei euch aus? (Vllt. neuer Thread)

438

Sonntag, 6. Januar 2019, 11:56

Fotos

Wie schaut es gerade bei euch aus? (Vllt. neuer Thread)

Im Wienerwald ist gestern ein halber Meter Neuschnee gefallen. Mit Auto also auch teilweise schwierig. Freue mich deswegen heute schon aufs Revier. Geht man halt mehr zu Fuß. Fürchte aber, dass die Sauen zu Hause bleiben und warten bis Tauwetter kommt. Der Schnee hat mir aber schon den starken Fuchs verrraten, der in der Nähe der Kirrung herumschleicht.

Jagdfreund

439

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:16

Hm was ihr nur habt, alles GRÜN :D

Weidmannsheil
Manfred
Man kann nur jenes Stück Wild erbeuten welches für einem gewachsen ist

440

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:37

Hm was ihr nur habt, alles GRÜN :D

Weidmannsheil
Manfred

Bei uns eher nicht :D
»Buglkraxn« hat folgende Datei angehängt:

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher