Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Jägerforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 4. August 2015, 12:36

Altersschätzung, was meint ihr?

Weidmannsheil zusammen,

letzte Woche hats bei mir auch Mal gepasst ;)
Vor dem Schuss konnte ich den Bock, er ist mir schon länger bekannt, auf ca. 6-7 Jahre schätzen.
Der Bock wurde auf ca. 1300m Höhe erlegt und ist somit kein Feldreh.
Nach dem Auskochen war ich doch etwas überrascht, kommt mir nun doch etwas älter vor.
Wie alt schätzt ihr in, anhand der angehängten Bilder?
»Bergfux« hat folgende Dateien angehängt:
  • Haupt.jpg (144,85 kB - 79 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Mai 2018, 15:38)
  • Kiefer.jpg (122,59 kB - 96 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Mai 2018, 15:38)
Weidmannsheil,
Bergfux

2

Dienstag, 4. August 2015, 12:49

Ich denke mit deiner Schätzung wirst du nicht all zu verkehrt liegen.

Im 6ten Jahr ist der 4. Zahn auf der vorderen Hälfte bereits glatt. In der zweiten Hälfte ist die Einkerbung noch zu sehen.
Im 7ten Jahr ist dann bereits auch die zweite Hälfte des 4. Zahnes glatt geschliffen.

So wie ich es an den Fotos sehe, glaube ich am 4. Zahn in der zweiten Hälfte noch die Kerbe erkenn zu können.
Also denke ich 6-7 Jahre.

Jedenfalls ein kräftiges Weidmannsheil zum Bock. :thumbup:
Weidmannsheil

Rocces


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten. :D :D
Hege und Pflege dem Wild
Weidwerk verpflichtet
http://www.Jägerforum.at
http://www.Jaegerforum.at

3

Dienstag, 4. August 2015, 13:10

Habe mir das Bild noch mal größer angesehen. Gebe ihm noch ein Jahr dazu. Also 7-8Jahre
Weidmannsheil

Rocces


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten. :D :D
Hege und Pflege dem Wild
Weidwerk verpflichtet
http://www.Jägerforum.at
http://www.Jaegerforum.at

4

Dienstag, 4. August 2015, 22:10

Habe mir das Bild noch mal größer angesehen. Gebe ihm noch ein Jahr dazu. Also 7-8Jahre


Danke für deine Meinung.
Weidmannsheil,
Bergfux

5

Mittwoch, 5. August 2015, 08:25

Erstmal WAIDMANNSHEIL zu deinem alten Herrn!!!
super Bock! Alter bezogen, die Trophäe sehen wir ja leider nur zum Teil.
(Ist das der Bock (Profilbild? die rechte Rosen deutent darauf hin???))


Und ich würde den Bock auch so um die 8 Jahre einordnen.

Waidmannsheil!
______________________________________________________________________________________
Wenns Jagan nit war, warets nix schen auf da Welt!

Eichelhäher

Rotwildjäger

    Österreich

Beiträge: 767

Beruf: Maschinenbautechniker

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. August 2015, 18:28

Reifer bock würd mich mit 7 oda 8 anschließen!wmh

7

Mittwoch, 5. August 2015, 19:37

Erstmal WAIDMANNSHEIL zu deinem alten Herrn!!!
super Bock! Alter bezogen, die Trophäe sehen wir ja leider nur zum Teil.
(Ist das der Bock (Profilbild? die rechte Rosen deutent darauf hin???))


Und ich würde den Bock auch so um die 8 Jahre einordnen.

Waidmannsheil!


Weidmannsdank. Ja das ist der Bock vom Profilbild, dass ich 2012 aufgenommen habe.
Anbei noch ein Bild vor dem Bleichen.

Hier noch das Video, dass ich im Mai gemacht habe, habe eigentlich seit 2011 jährlich ein Video von ihm.
»Bergfux« hat folgende Datei angehängt:
  • ungebleicht.jpg (178,43 kB - 39 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Mai 2018, 15:40)
Weidmannsheil,
Bergfux

8

Mittwoch, 5. August 2015, 19:43

Was für ein guter reifer Bock !
Die Masse im unteren Drittel - die "Schneckerl" (langen Haare) zwischen den Rosen und er massige Träger - dazu noch das aussagekräftige Zahnbild !

Bleibt mir nur noch ein herzliches WEIDMANNSHEIL zu diesem Bock zu wünschen !

Rudi 8)

9

Freitag, 7. August 2015, 11:09

Kräftiges Weidmannsheil zu Deinem alten Abschussbock. Alt ist er, aber ich schliesse mich nicht der allgemeinen Altersbestimmuung an. Der gesamte Eindruck und besonders die noch befindliche Länge der Stirnzpfen deutet für mich höchstens auf 5 bis 6 Jahre hin. Die Abnutzung der Zähne sagt eigentlich garnicht aus. Die kann man nur zum Vergleich mit anderen Böcken aus demselben Lebensraum verwenden. Besonders bei einem Berg oder Heidebock kann es Sandeinschlüsse in der Nahrung geben und die Abnutzung der Zähne ist nicht zu vergleichen mit einem Bock der fast nur Klee und Vergleichbares äst.
Grüsse und Weidmannsheil von Fredrik aus Schweden

10

Freitag, 7. August 2015, 11:18

Besonders bei einem Berg oder Heidebock kann es Sandeinschlüsse in der Nahrung geben und die Abnutzung der Zähne ist nicht zu vergleichen mit einem Bock der fast nur Klee und Vergleichbares äst.


Da hat der Greven allerdings recht - die Äsung hat schon Einfluss auf den Zahnabschliff ! Es bleibt aber trotzdem ein guter,alter Bock !!

Weidmannsheil
Rudi

11

Freitag, 7. August 2015, 16:37

Ich glaube auch 7-8 Jahre Weidmannsheil zum Reifen Bock. #Respekt
krähenschreck
Jagd ist nicht nur schießen Jagd ist Respekt gegenüber der Kreatur.

12

Samstag, 31. Oktober 2015, 08:39

Nochmals Danke für eure Einschätzung. Nach der Trophäenschau (Ende Februar) werde ich das eingeschätzte Alter hier posten.
Weidmannsheil,
Bergfux

Ähnliche Themen