Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Jägerforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 22. Dezember 2015, 12:09

Schießstände Österreich

Hallo,

da ich flinten-technisch noch absolut jungfräulich bin meine Frage.
Welche Schießstände könnt ihr empfehlen, ev. mit Schießlehrer der einen weiterbringt.
Idealerweise im Osten von Österreich NÖ/W/BGLD und wenn man dann noch mehrere Flintenmarken probieren kann, wärs perfekt.

WMH, MattHias

Andi73

Rotwildjäger

Beiträge: 455

Beruf: Wirtschaftsinformatiker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Dezember 2015, 12:37

Hallo,
kann die sowohl Mannlicher in Wiener Neustadt als auch den Shooting Park Leobersdorf empfehlen.
Am besten anrufen und nach einem Lehrer fragen - je nach dem was du lernen willst.
In Leobersdorf ist der Umgang vom Personal tw. etwas rauer.
Leihflinten gibt dort wie da.
Wmh.
Andi

3

Dienstag, 22. Dezember 2015, 12:41

Kenn den Trainer in Hirtenberg persönlich.
Würde ich nicht machen.
Den Stand meiden und lieber wo anders hinfahren.

4

Dienstag, 22. Dezember 2015, 14:26

danke für die Infos.
Was ich "machen" will?
Flintenschießen lernen...für Ente und Gans ist noch Platz in der Truhe ;)

5

Dienstag, 22. Dezember 2015, 14:34

Nur würde ich da zu einem Trainer gehen der einem auch was beibringen will und ned nur aufs Geld scharf is

6

Dienstag, 22. Dezember 2015, 16:04

den Trainer such ich ja grad.... Wiener Neustadt soll recht gut sein. Das englische CPAS oder so Zertifikat ist sicher nicht schlecht, aber auch kein Garant.

7

Dienstag, 22. Dezember 2015, 21:12

wolfgang bentheim in wiener neustadt wäre meine empfehlung

8

Dienstag, 22. Dezember 2015, 21:58

Dieses Schießsimulationszentrum im Waldviertel ist auch super! Kann ich jedem empfehlen!

mit Autokorrektur geschrieben...Rechtschreibfehler vermutlich deshalb

Waldi2503

Schwarzwildjäger

Beiträge: 389

Beruf: offen für Neues

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Dezember 2015, 22:39

Dieses Schießsimulationszentrum im Waldviertel ist auch super! Kann ich jedem empfehlen!
Ist aber leider nur indoor und auch nicht grad billig. 110,- / Stunde. Und wenn ich 2 - 3 Stunden / Woche trainieren möchte, gehts richtig ins Geld.
Andere Trainer nehmen die Hälfte.

10

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 07:07

Da fährst du einmal hin, dein Schwungverhalten usw werden analysiert und dann gibt er dir Tips wie du trainieren sollst! Ich hab defenitiv mehr an Munution verschossen und mich geärgert weil ich nicht getroffen habe! Und wenn du was lernen willst musst du ein paar mal Geld in die Hand nehmen.....gute Lehrer kosten und sind sehr ausgebucht!

mit Autokorrektur geschrieben...Rechtschreibfehler vermutlich deshalb

11

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 07:34

Nur wirst du von einmal Unterricht ned Flintenschießen lernen.
Man gibt dir Tipps,... und diese gilt es umzusetzen.
Wenn du es richtig lernen willst darfst du dann nur mehr unter Aufsicht schießen bis sich das alles eingeprägt hat und "keine" Fehler mehr festzustellen sind.
Und das beste Training is immer noch schießen (unter Aufsicht)

12

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 08:52

Das weiss ich auch! Deswegen mein Hinweis das man Geld in die Hand nehmen muss! Meine Frau hatte vor der Jagdprüfung einen Trainer der ihr nach jedem Schuss sagte: hinter der Taube, vorhalten!! Das hätt ich auch zusammen gebracht! Und heuer war ich in diesem Schießsimulationszentrum und der hat, bevor angefangen wurde erklärt wie man genau zielt, Übungen gezeigt um das richtige Schwingen zu lernen! Im Durchschnitt traf ich 10 von 25 Tauben! Und jetzt bin ich bei 20 von 25!
Wenn du das Flintenschießen ordentlich lernen willst brauchst du einen guten Trainer sonst wird das nichts......und der kostet einmal! Aber wenn ich bedenke wie sinnlos ich Munition verschossen habe, nicht wusste wo der Wurm drinnen ist und mich ärgerte war das die beste Investition!!

mit Autokorrektur geschrieben...Rechtschreibfehler vermutlich deshalb

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen