Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Jägerforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GrizzlyPaul

Schwarzwildjäger

  • »GrizzlyPaul« ist der Autor dieses Themas
  • Kanada

Beiträge: 369

Beruf: Park Ranger, ret.

  • Nachricht senden

101

Donnerstag, 2. März 2017, 22:43

Hallo Paul

Super Bilder, wie immer von dir. Und man sieht oder Sachen, die man sonst nirgends sieht. #Respekt

WMH zum Luchs




Ebenso wie beim Baeren kann man beim Luchs an der Groesse der Branten erkennen, ob er Rechts- oder Linkshaender war.

Ist das Ernst gemeint mit Links und Rechtshänder?? ?(
Man kann schon einen Größenunterschied erkennen aber so etwas höre ich zum ersten mal.

Und beim Quad wundert mich das es gleich wieder angesprungen ist. Hast halt doch ein gutes gekauft. :D

Ist tatsaechlich so. Genau wie wir Menschen benutzen manche Tiere bevorzugt entweder den linken oder rechten Vorderlauf.

Beim Quad war nur die Schaltung etwas eingefroren. Der Luftansaugstutzen liegt sehr hoch, naemlich ganz vorne unter dem Sitz, und war zum Glueck noch ueber Wasser. Wir (die ganze Familie) fahren seit ueber 20 Jahren Polaris Quads und Snowmobile und sind nach wie vor von deren Qualitaet ueberzeugt. Die naechsten werden wir wieder vom gleichen Hersteller kaufen!

Cheers
Paul

Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

102

Montag, 27. März 2017, 17:48

Trapperleben

Hallo Paul,

habe eben deinen Bildbericht zum Trapperleben angesehen. Kann mich den anderen Kommentatoren nur anschließen: Riesen REspekt #Respekt Würde ich niemals aushalten, schon rein körperlich nicht. Würde es zwar gerne erleben, aber wohl besser nur in Tagträumen. Unglaublich. Grüße an deine Frau, auch ihr größtes Kompliment. Ein Büromensch wie ich wäre da schnell am Ende seiner Weisheit.

Jagdfreund

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher