Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Jägerforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 3. Februar 2017, 12:23

Blaser K95

Hier einige Fotos meiner neuesten Errungenschaft! Kal. 30.06
Jetzt fehlt nur noch das passend Glas, bin aber schon fleißig am suchen.
WmH Chris
»Jägersbursch« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jägersbursch« (3. Februar 2017, 12:37)


2

Freitag, 3. Februar 2017, 12:28

Schaut gut aus.
Wollte mir auch immer eine K95 kaufen.

Bin davon jetzt aber abgekommen.
Wenn dann kommt eine Merkel K3 Extreme.
Liegen meiner Meinung nach besser in der Hand, sind optisch gleichwertig wenn ned bissl schöner vom Holz und kosten im direkten Vergleich weniger als die Blaser.
Weiterer Vorteil ist der verstellbare Abzug.

Viel Freude damit und Weidmannsheil

3

Freitag, 3. Februar 2017, 12:32

Tolle Waffe! 8)
welches Kaliber?

wmh

4

Freitag, 3. Februar 2017, 12:47

@ Blaser 19
Bei der Merkel K3 Extreme gefällt mir der schwarze Systemkasten nicht so gut. Was die Holzklasse betrifft so habe ich HK 5. Verstellbaren Abzug finde ich nicht notwendig da sie vom Werk aus eigentlich schon sehr gut eingestellt sind.
Wmd Chris

@ Waldmeister
Kaliber 30.06

5

Sonntag, 5. Februar 2017, 10:21

Wow! Gratuliere - super Waffe!
Bin am Sparen, in drei Jahren kommt dann was Neues rein; ob es dann Kipplauf wird oder Stutzn; hab noch keine Ahnung :-)
***wmh***
cpm

6

Sonntag, 5. Februar 2017, 14:12

Ja dann nimm doch einen Kipplauf-Stutzen!
Z.B. den Merkel :-)

7

Sonntag, 5. Februar 2017, 18:37

genau :-) gute Idee
aber mach mas gleich anders: Wenn ihr könntet - ohne auf's Geld schauen zu müssen - welche Waffe würdet ihr euch nehmen?
WMH!


Eingefügt von Nickback.
Ich habe das Thema in einem neuen Thread eröffnet, damit dort ausführlich darüber diskutiert werden kann. :thumbup:
Wunschwaffe, wenn Geld keine Rolle spielt
***wmh***
cpm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nickback« (9. Februar 2017, 10:47)


Wildacker.at

Zukunftshirsch

    Österreich

Beiträge: 978

Beruf: Wildackersaatgut-Jagdbekleidung-Revierbedarf vom Jäger für den Jäger

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Februar 2017, 06:10

Saubere Waffe, da wirst Du viel Freude damit haben :) :)
Genieße die Natur mit allen Sinnen und Respektiere Deine Grenzen.

Weidmannsheil und LG

Martin

http://www.wildacker.at

9

Dienstag, 7. Februar 2017, 12:23

Danke Cpm und Martin

Wmh Chris

Cody_87

Jäger

Beiträge: 151

Beruf: technischer Angestellter im Bauwesen

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Februar 2017, 08:43

Gratulation zur sehr schönen Büchse.
Ein wirklich schön gearbeitetes Gerät :)

11

Freitag, 10. Februar 2017, 16:40

Viel Freude

und ein WMH mit der neuen Waffe. Als Jäger freut man sich ja immer über eine Neuanschaffung, egal ob notwendig oder nicht. ;)

12

Dienstag, 28. Mai 2019, 06:44

Wie geht‘s dir mit der K95?

WMH!
Wie bist du zufrieden mit deiner K95? Alles, wie du wolltest? Kaliber passt? Welches Glas hast du montiert?
Habe mich nun schon fast entschieden, für die nächstes Jahr mir eine K95 zu bestellen, beim Kaliber schwanke ich noch, wahrscheinlich 6,5x57.

Führt noch jemand eine Kipplauf?
***wmh***
cpm

13

Dienstag, 28. Mai 2019, 12:58

Wunderschöne Büchse! Weidmannsheil mit ihr! :rolleyes:
Wissen waun ma ned schiaßt - des is Kunst!

14

Dienstag, 28. Mai 2019, 13:22

Führt noch jemand eine Kipplauf?



Seit ewigen Zeiten Kombinierte sowie Bergstutzen

Weidmannsheil
Manfred
Man kann nur jenes Stück Wild erbeuten welches für einem gewachsen ist

15

Mittwoch, 29. Mai 2019, 10:13

@ cpm

Hallo, ja bin eigentlich sehr zufrieden mit meiner K95, konnte auch schon einige Böcke damit erlegen.
30.06 ist ein gutes Kaliber ich verschieße das RWS 9,7g KS Geschoss. Als Glas habe ich mich für das Swaro Z6 2-12x50 entschieden.
Beim nachladen bist du mit einer Randpatrone sicher im Vorteil, aber es funktioniert auch ohne Rand tadellos.
Konnte heuer schon 2 Böcke damit erlegen, beide im Feuer gelegen.

@Zoller
Wmd

wünsch euch noch an Guten Anblick sowie a kräftiges Wmh
da Chris
»Jägersbursch« hat folgende Datei angehängt:
  • Blaser K95.jpg (159,57 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. September 2019, 14:46)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen