Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Jägerforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 21. November 2017, 20:47

XXL Sports

In letzter Zeit kommt mir immer Werbung dieses Geschäfts unter die Hände.
Angeblich kommen die aus Schweden ( glaube ich gelesen zu haben) und die Wollen in Österreich ganz groß einsteigen.

Da kannst von Ski, Kleidung, Fahrrad, sämtliches Sportzubehör bis zu Waffen und Munition alles kaufen. Momentan gibt es nur 2 Geschäfte in Österreich, 1x SCS und 1x Donauzentrum.
https://www.xxlsports.at/bergsport-outdo…ssen/c/22021222

Kennt das jemand und war schon in einem??

Ich bin morgen im Außendienst in der nähe vom Donauzentrum und werde mal dort vorbei schauen wenn es sich ausgeht.
Ich kann mir nicht vorstellen das so ein Sortiment gut geht wenn zb. Waffen und Ski nebeneinander angeboten werden und ob man da gut beraten wird.

2

Dienstag, 21. November 2017, 21:10

Noch nie etwas gehört oder gelesen.
Bin schon auf deinen Bericht gespannt.
Ja, ja die Schweden sind nicht blöd.
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

Waldi2503

Schwarzwildjäger

Beiträge: 385

Beruf: offen für Neues

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. November 2017, 21:36

Hallo,

hier https://diepresse.com/home/wirtschaft/un…terreich-werden

Der Sportmarkt ist in Österreich nicht einfach!
Drinnen war ich nie, aber das so Konzepte funktionieren zeigen andere Branchen. Nur obs bei uns gehen wir, werden wir sehen.

Waldi

4

Dienstag, 21. November 2017, 21:46

Danke für den Link. :thumbup:

Na da geht's ja ordentlich zu. Da wird ja mit allen Mitteln gearbeitet.

Ich denk mir halt immer bei solchen Geschäften meinen Teil.
Fahrrad, Ski usw. können und sollen sie halt verkaufen und wenn der Preis passt, warum nicht dort kaufen.

Bei Waffen, Optik usw. bin ich anderer Meinung. :huh:

5

Dienstag, 21. November 2017, 23:15

Hallo!

Ich war schon dort.
Der GF war früher beim Kettner im Ersten. So meine Info.
War aber in der SCS!

Ich glaube man muss das so sehen:
Für den absoluten Spezi der beim Büma 2mal die Woche auf einen Kaffee vorbei schaut und sich viell was für seine 6,5-284 holt wird dort nicht glücklich.
Ist aber auch nicht das ZielPublikum.


Was man dort mit Sicherheit bekommt sind preiswerte Kombiangebote.
Und das ist für die jüngere Generation interessant die diese Fachgeschäftsbeziehung durch "Amazon & Co"nicht mehr kennen und der Preis eine entscheidende Rolle beim Kauf spielt.
Die Informieren sich im Netz und suchen dann selbstständig nach dem besten Angebot.

Ich glaube grundsätzlich noch immer ans Fachgeschäft.
Aber das liegt eher daran wie tief man in die Materie eintauchen mag.

Da Waffen in Österreich vermutlich nie die Selbstverständlichkeit wie Ski bekommen, wie es in anderem Ländern üblich ist, werden sich meiner Meinung nach die Geschäfte nicht weiter verbreiten als die "Kettner" Filialen.
Aber das ist nicht deren alleiniger Geschäftsbereich. Viell wächts besser als man glaubt.


Was mir aber generell gefällt ist, dass man da relativ anonym und frei probieren und gustieren kann.
In den Fachgeschäften sagt man ungern "Danke ich überlegs mir noch"

In solchen Shops kommst halt selbstständig dem Produkt näher.
Manche leute fühlen sich bei den Experten viell schneller blamiert als in so einem Shop wo man gar keine Kunden der 6,5 284 Kategorie hat und somit dem Standard Jäger helfen kann.

Schlussendlich kannst mit einer R8 mit Zeiss Glasl und 3006 RWS Geschoss jagan.
Und das bekommt man dort auch.

Die Lodenfraktion wird sich dort wohl nicht einnisten daweil.

Liebe Grüße

6

Mittwoch, 22. November 2017, 06:52

Ist in der SCS fast neben dem Kettner.

Ich als ehemaliger Kettner Mitarbeiter meide dieses Geschäft ohne hin so weit wie es geht.
Muss mal schauen was der "Neue" mal so im Angebot hat.

7

Mittwoch, 22. November 2017, 17:15

Heute war ich dort.

Zum Glück nicht in meiner Freizeit ;)

Wenn jemand extra wegen dem Jagdangebot hinfährt wird er sehr enttäuscht sein.

Wie ich vermutet hatte, von überall etwas aber nix gescheites. Das vernünftigste was ich gesehen hatte waren die Zeiss Terra Produkte. Die bekommt man aber in jedem Jagdfachgeschäft auch ohne Probleme.
Was mir sehr negativ aufgefallen ist war, dass die Hinweise auf der Verpackung meistens in Englisch oder Norwegisch ( vermute ich jetzt mal) war, außer bei Made in Germany Produkten.

So wie es im Jagdbereich war, war es auch im Radbereich. Man bekommt zwar Schläuche, ein paar verschiedene Ketten und Lichter aber Glocke, Gepäcksträger, Ständer, Kotschützer usw. gibt's dann wieder nicht.
Da ist man dann im Fachgeschäft besser dran.
So ist es im Jagdbereich auch.

Was mir noch aufgefallen ist war, dass man 1. durchs ganze Geschäft geleitet wird ( Marketingstrategie wahrscheinlich) und 2. das mich die ganze Zeit kein Verkäufer angesprochen hat ob ich Hilfe benötige. Wobei ich übers 2. eh froh war, das mag ich nicht wenn die immer fragen. :D
Aber es gibt Geschäfte wo es so ist.

Sollte mal jemand in der Nähe von so einem Geschäft sein und Supersportler, dann lohnt sich ein Besuch. Ist man aber nur Jäger dann geht in ein Waffengeschäft, da könnt ihr zumindest mit dem Verkäufer Fachsimpeln. :thumbsup:

8

Mittwoch, 22. November 2017, 18:10

Danke für die gute Info! :thumbsup:
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

Cody_87

Jäger

Beiträge: 140

Beruf: technischer Angestellter im Bauwesen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. November 2017, 09:34

Ich habe bislang nichts schlechtes über den Laden gehört. Es ist halt wie bei Sports Direct ein anderes Modell als man von EYBL, Hervis und Co. gewohnt ist.
Es ist nunmal so, dass die sog. Fachberatung in den Geschäften sehr abnimmt/ abgenommen hat und man sich daher oft die gesuchten Informationen aus dem Internet herausfiltert und dann nach dem günstigsten Preis/ Leistungsverhältnis sucht.

Ich habe selber erst einmal kurz geschnuppert, weil ich wissen wollte wie groß die Abteilung ist. Es verschwimmt ein wenig weil Jagd, Fischerei, "Outdoor" als Überbegriff für Campingartikel und Co. direkt angrenzen. Die Auswahl wird vermutlich weniger groß sein als bei Kettner o.ä.

Würde das allerdings auch nicht verunglimpfen weil die marken Swedteam, Chevalier neben Beretta auftauchen und ein wenig frischer Wind wünschenswert ist.
Selbst wenn man den Grundsatz :" You get, what you pay for" od. "Wer billig kauft, kauft zweimal" vor Augen hält, kann man das nicht pauschalisieren.

Was ich damit sagen will- es muss auch möglich sein, Jagdausrüstung für kleinere Geldbörserl zu erstehen und dabei hilft XXL Sport "zum Teil", weswegen die Sichtung des Angebots vielleicht nicht erfolgversprechend ist aber sicherlich nicht schadet.

10

Donnerstag, 23. November 2017, 10:11

Ich war einmal dort, weil ich eine Waffentasche für 2 Gewehre brauchte - leider nix.
und das zweite mal weil ich ein Signalband für den Hut brauchte - leider nix.

wie schon gesagt, es gibt zwar alles mögliche, aber das was man braucht gibt es meistens nicht.

11

Donnerstag, 23. November 2017, 16:48

Naja billig.

Bei da SCS hättest a R8/S404 mit einem 56 Kahles Helia und an Swaro EL 8,5×42 kaufen können.

Wenns des ned fürs Jagan tut, weiß ichs auch nicht.
Dazu irgend eine RWS Muni.
Da legst a schon sauber was ab.

Ich war schon bei Bümas die hatten weniger.

Ich denke ab ein einen gewissen Level wird man dort nicht mehr fündig.
Außer man schlägt bei einen Angebot zu.

Bei dem Büma im meinen Bezirk war bei 2 Sachen nichts lagernd und ich musste auch wo anders hin...
Ich sehe es eher so, dass der normale Händler dir alles bestellt, dort kannst praktisch nur ausm Sortiment schöpfen.

Liebe Grüße

12

Donnerstag, 18. Januar 2018, 15:28

Die Geschäfte in Wien und SCS unterscheiden sich. SCS hat eine bessere "jagliche" Auswahl incl. Waffen & Munition. Wien hat das nur gering. Habe mir zur Eröffnung in der SCS das Zeiss Terra 8x25 für 149;- (regulär ~300;-! ) mitgenommen. Hätte mehr mitnehmen sollen ist ein erstaunlich gutes Glass. Sonst finde ich es nicht billiger als der Kettner nebenan. Luftdruckmunition ist beim Kettner billiger genauso wie Scheiben etc.
Allerdings haben die immer wieder ganz brauchbare Angebote und ich habe mir erstmals(Rucksack) auch was übers Netz bestellt weil ich keine Zeit hatte hinzufahren.

g,

7

13

Mittwoch, 20. Juni 2018, 21:28

So nun melde auch ich mich zum Thema XXL Sports...
Zustimmen kann ich zur Info, dass der zuständige Geschäftsführer für den Bereich Waffen und Munition ein ehemaliger Mitarbeiter der Kettner-Kette ist.
Da dieser bei mir um die gewerberechtliche Genehmigung für den Store in der SCS angesucht hat.

Sehr positiv sehe ich, wie bereits erwähnt, die Kombi-Angebote, wobei ich großteils finde, dass betreffend Büchsen eher auf deutsches Material zurückgegriffen wird. (Sauer, Zeiss,...)
Jedoch als Zweitbüchse für zB die Schonzeit, kann ich mir gut vorstellen dort hin und wieder fündig zu werden.

Das Konzept selbst stammt aus Norwegen (deshalb auch teilweise die norwegischen Beschreibungen und Erklärungen) und funktioniert so, dass die Kette große Bestände einkauft und deshalb viele Artikel preiswert anbieten kann.
Letztens konnte man sehr preisgünstig Fiocchi Flintenmunition erwerben, diese war innerhalb kürzestes Zeit ausverkauft...

Alles in Allem denke ich, dass man sich die Angebot zumindest ansehen sollte, da vielleicht doch das eine oder andere gute Schnäppchen dabei ist :)

14

Donnerstag, 21. Juni 2018, 05:57

Du meinst aber bestimmt die Filiale in der SCS. Dort dürfte es mehr im Bereich Waffen& Munition geben.

Im Donauzentrum ist das ein sehr überschaubarer Bereich.

15

Donnerstag, 21. Juni 2018, 16:55

Ja genau, meine die SCS Filiale.

16

Sonntag, 22. Juli 2018, 10:58

Fall's jemand ein neues Zielfernrohr sucht finde ich das Angebot von dieser Woche recht brauchbar. Ein Leica Visus 3-12x50 für nicht mal einen Tausender (lt. Werbebeilage -43%)!

Fall's ich in den falschen Thread gepostet habe bitte verschieben, Danke!

g,

7

Gonzo2010

Rotwildjäger

Beiträge: 471

Beruf: Landesbediensteter

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 4. September 2018, 21:08

Hallo

Hab heute gehört das bei uns in der Steiermark in Graz ( Shopping-City- Seiersberg ) auch so ein Laden heute aufgemacht hat. Jetzt kann ich mich selbst auch überzeugen davon was es so alles gibt, muss am Freitag sowieso Graz also werde ich gleich mal vorbei schauen. :thumbsup:


WMH
Benjamin
Nicht das, was einer niederlegt,
nur was dabei sein Herz bewegt,
nur was er fühlt bei jedem Stück,
das ist das wahre Jägerglück.

18

Mittwoch, 5. September 2018, 00:18

Leider zu spät für mich! Die Eröffnungsangebote Leica 8x42 incl. Laserentfernungsmesser und die Berreta Silver Pigeon sind schon weg... :thumbdown: X(

g,

7

19

Mittwoch, 5. September 2018, 05:57

@Gonzo

Ich hoffe es kommt auch ein Bericht von dir wie es war. Würde mich interessieren wie dort das Sortiment ist.

Ich hab schon gelesen das in Seiersberg eine neues Geschäft eröffnet, nur hab ich nicht gewusst wo Seiersberg ist (nachgeschaut hab ich auch nicht). :S Danke für die Auflösung 8o

Gonzo2010

Rotwildjäger

Beiträge: 471

Beruf: Landesbediensteter

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 5. September 2018, 20:51

Hallo

Der Bericht wird sicher kommen bin selber auch schon gespannt was dieses Geschäftsidee bittet. Nicht nur jagdliches sondern auch sportliches was mich interessieren würde. Weil sie bei uns nämlich einen Bericht im Radio gebracht haben über das Geschäft darum bin ich um so mehr gespannt was mich da erwartet. Ich werde auf jedenfall darüber berichten.


WMH
Benjamin
Nicht das, was einer niederlegt,
nur was dabei sein Herz bewegt,
nur was er fühlt bei jedem Stück,
das ist das wahre Jägerglück.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen