Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Jägerforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 16. Mai 2020, 16:29

Kirrautomaten

Nutzt jemand von Euch Kirrautomaten und wenn ja wie sind die Erfahrungen damit?

Wie lange hat es bei euch gedauert bis das Schwarzwild diese angenommen hat?

WMH
Waidmannsheil

2

Samstag, 16. Mai 2020, 23:14

Kirrautomaten

Nutzt jemand von Euch Kirrautomaten und wenn ja wie sind die Erfahrungen damit?

Die Frage interessiert mich auch. In dem Saurevier, in dem ich seit 6 Jahren jage, hat der Pächter - ein sehr erfahrener Saujäger - vor 5 Jahren seine Kirrautomaten still gelegt und kirrt persönlich. Vielleicht aber auch nur, weil er eine B eschäftigung in der Pension wollte ;) Ich habe nie gefragt.

In einem 2 Revier, in dem ich auch jage, wird zur Zeit überlegt, Kirrautomaten einzuführen.

Jagdfreund

3

Sonntag, 17. Mai 2020, 06:31

Wir haben welche im Einsatz.
Sind aber vor mir schon da gewesen.

Wir haben einen Automaten mal um circa 50m versetzt.
Wurde nach 4 Wochen wieder angenommen.

Mit Steinen und Kisten und kleinen "Gruben" gibts bei uns auch gute Erfolge.
Da muss man aber doch relativ viel im Revier sein.
Das rund um sorglos Paket ist im Prinzip der Automat.
Persönlich glaub ich dass die Regelmäßig wichtig ist.

Liebe Grüße

4

Sonntag, 17. Mai 2020, 07:00

Danke für die Info Nixon.

Ich denke mir auch dass die Regelmäßigkeit wichtig ist.

Das geht bei mir aber persönlich eher schlecht so war es immer schwer zu Kirren.

Daher denke ich dass ich demnächst 2 Automaten ausbringen werde.
Fässer hab ich bereits, die Automaten werde ich bestellen inkl. 6 Volt Blei Akkus zum Laden.

Bei Interesse geb ich bescheid wie es läuft..

Über die Stelle wo ich sie ausbringen werde bin ich mir noch unsicher, aber ich überlege schon.
Waidmannsheil

5

Sonntag, 17. Mai 2020, 11:59

Kirrautomaten

Bei Interesse geb ich bescheid wie es läuft..

Mich interessiert es

Jagdfreund

6

Sonntag, 17. Mai 2020, 12:54

Bei Interesse geb ich bescheid wie es läuft..

Mich interessiert es

Jagdfreund


Fässer sind schon zuhause...
Automaten werden bald bestellt :-)

Fortsetzung folgt.
Waidmannsheil

7

Sonntag, 17. Mai 2020, 19:25

Bei der Wahl der Stellen würde ich schauen dass daneben Sträucher, Brombeeren oder so sind.
Das mögens gern zum Anschleichen sagt mein Jagdleiter.

Aber glaub mir die Diskussion über Sauen ist ähnlich wie die zum passenden Kaliber.
Da gibts 1000000 Meinungen und die Sauen sind so flexibel dass es schwierig ist allgemeine Ratschläge zu geben...
Ich würde die Kirrung auch so relativ interessant gestalten.
Salzlecke und eventuell Malbaum in der Nähe.


Beste Grüße

8

Sonntag, 17. Mai 2020, 20:14

Aber glaub mir die Diskussion über Sauen ist ähnlich wie die zum passenden Kaliber.

Beim Kaliber bist schneller fertig. *bigsmile
Wmh. franzl 54

Junges Weib und warme Betten, so manchen Bock das Leben retten !

Steht der Abzug richtig trocken, haut`s die Wildsau aus den Socken !

9

Sonntag, 17. Mai 2020, 21:00

Dass mag wohl stimmen...

Naja ich habe da 2 Ecken im Revier welche ich mir als Vielversprechend gemerkt habe... Mal sehen..

Durch eine Newsletter Aktion habe ich soeben 2 Futterautomaten inkl. 6 Volt Gel Batterie bestellt... Wird nächste Woche geliefert...

So wies derzeit aussieht kommt ein Automat preislich auf ca. ~100€ inkl. wiederaufladbarer Akku...
Bei mir wirds günstiger da ich schon die Fässer zuhause habe und diese nicht mehr kaufen muss.

Jetzt fahr ich morgen direkt zu XXXL Sports & Outdoor... Die haben preiswerte Wildkameras... Werd diese mal testen
Waidmannsheil

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jungjäger1997« (17. Mai 2020, 21:07)


10

Sonntag, 17. Mai 2020, 23:07

Kirrautomaten

Aber glaub mir die Diskussion über Sauen ist ähnlich wie die zum passenden Kaliber.

DAs ist auch meine Erfahrung. Vor allem habe ich gelernt, dass sich Sauen je nach Reviersituation anders verhalten. SAuen im Wienerwald und Sauen in einem ungarischen, ruhigen Revier - das ist ein Riesen Unterschied.

Jagdfreund

11

Sonntag, 17. Mai 2020, 23:51

Dass mag wohl stimmen...

Naja ich habe da 2 Ecken im Revier welche ich mir als Vielversprechend gemerkt habe... Mal sehen..

Durch eine Newsletter Aktion habe ich soeben 2 Futterautomaten inkl. 6 Volt Gel Batterie bestellt... Wird nächste Woche geliefert...

So wies derzeit aussieht kommt ein Automat preislich auf ca. ~100€ inkl. wiederaufladbarer Akku...
Bei mir wirds günstiger da ich schon die Fässer zuhause habe und diese nicht mehr kaufen muss.

Jetzt fahr ich morgen direkt zu XXXL Sports & Outdoor... Die haben preiswerte Wildkameras... Werd diese mal testen


Hab 3 von diesen hier:
https://www.amazon.de/Victure-Bewegungsm…fix=Wild&sr=8-3

Würde ich jederzeit wieder kaufen!

12

Montag, 18. Mai 2020, 00:17

Dass mag wohl stimmen...

Naja ich habe da 2 Ecken im Revier welche ich mir als Vielversprechend gemerkt habe... Mal sehen..

Durch eine Newsletter Aktion habe ich soeben 2 Futterautomaten inkl. 6 Volt Gel Batterie bestellt... Wird nächste Woche geliefert...

So wies derzeit aussieht kommt ein Automat preislich auf ca. ~100€ inkl. wiederaufladbarer Akku...
Bei mir wirds günstiger da ich schon die Fässer zuhause habe und diese nicht mehr kaufen muss.

Jetzt fahr ich morgen direkt zu XXXL Sports & Outdoor... Die haben preiswerte Wildkameras... Werd diese mal testen


Hab 3 von diesen hier:
https://www.amazon.de/Victure-Bewegungsm…fix=Wild&sr=8-3

Würde ich jederzeit wieder kaufen!


Diese habe ich mir auch angesehen, werde mir zuerst mal die von dem Geschäft direkt vor Ort holen da ich am Donnerstag endlich mal ins Revier komme und dann gleich eine Aufhängen möchte.

Je nach Erfahrungen werde ich dann weitere kaufen oder die von Amazon testen.

Wmh
Waidmannsheil

14

Montag, 18. Mai 2020, 17:59

War heute einkaufen... Die Kamera überzeugt auf den Ersten Blick... Nacht aufnahmen werde ich heute Nacht testen..

Deutsche Bedienungsanleitung, bis zu 24MP und Full HD Video aufnahmen..
Easy einzustellen und für mich genug Einstellmöglichgkeiten.

Preislich sehr interessant.. Jetzt warte ich noch die Nachtaufnahmen ab und wenn alles passt kann ich gerne genauer Berichten..
Waidmannsheil

15

Montag, 18. Mai 2020, 18:37

Kirrautomaten sind so eine Sache . Bin kein Freund von denen aber probiers mal aus

Weidmannsheil
Manfred
Man kann nur jenes Stück Wild erbeuten welches für einem gewachsen ist

16

Dienstag, 19. Mai 2020, 16:25

Wie gesagt werde die Automaten testen und berichten.. In meinem Fall geht nur Automaten oder sehr sehr unregelmäßig Kirren...

Die Kamera hat mich bisher auf den ersten Blick aber total überzeugt...

Werde hoffentlich bald Wildfotos hier zeigen können..
Waidmannsheil

Ähnliche Themen